Unfall am Freitag

Vorfahrt missachtet: Rollerfahrer (16) kracht auf Kreuzung in Auto

Der Roller wurde bei dem Unfall stark beschädigt.
+
Der Roller wurde bei dem Unfall stark beschädigt.

Auf rund 8000 Euro Sachschaden beziffert die Polizei den Schaden bei einem Unfall zwischen einem Motorroller und einem Auto am Freitagnachmittag auf der Siegener Straße in Olpe-Lütringhausen.

Olpe-Lütringhausen - Eine 41-jährige Mazdafahrerin fuhr auf der Siegener Straße aus Richtung Olpe kommend und wollte an der T-Kreuzung nach links in Richtung Rhode abbiegen. Ein16-Jähriger auf seinem Motorroller kam aus Richtung Rhode und wollte Richtung Altenkleusheim weiterfahren. 

Da er wohl die Vorfahrt der Pkw-Fahrerin missachtet hatte, kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Erste Informationen, der Rollerfahrer habe sich bei dem Sturz verletzt bestätigen sich nicht. Eine Fahrt mit dem eintreffenden Rettungswagen wurde daher angelehnt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare