Viel Spaß im Schnee

Auf gehts: Viel Spaß hatten die 'Regenbogenland'-Kinder und die Erwachsenen bei der Schlittenpartie im Hohl.

Jeden Nachmittag gibt es im DRK-Kindergarten "Sonnenland" für die Kindergartenkinder ein besonderes Angebot. Das reicht von rhythmisch-musikalischer Früherziehung, Englisch lernen, AG-Nachmittagen und Schulkinderangeboten bis hin zum Turnen.

Auf Grund des herrlichen Winterwetters hatten sich die Erzieherinnen spontan dazu entschieden, statt des Turnens eine Schlittenfahrt als besonderes Bewegungsangebot anzubieten. Dick "eingepackt", mit Schlitten, Bob und einem Bollerwagen mit warmen Getränken machten sich bei herrlichem Sonnenschein fast 50 Kinder, deren Geschwister, Eltern und Großeltern und vier Erzieherinnen auf den Weg vom Hatzenberg ins Hohl.

Bei den Schlittenpartien gab es viel zu lachen, es spielte keine Rolle, ob Mama und Kind mal in den Schnee purzelten und unsanft auf den "vier Buchstaben" landeten. So manche Mutter entdeckte ganz neu das Kind in sich.

Mit roten Wangen, leuchtenden Augen und tropfenden Nasen ging es nach fast zwei Stunden wieder zurück zum Kindergarten.

Wer Interesse am DRK-Kindergarten "Regenbogenland" am Olper Hatzenberg hat, kann sich montags bis freitags von 7.15 bis 16.15 Uhr ein persönliches Bild von der Einrichtung machen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare