Flammen auf 400 Quadratmetern

Waldbrand im Sauerland: Rauch schon aus der Ferne sichtbar - schweißtreibender Einsatz

Bei einem Waldbrand in Olpe war die Feuerwehr am Mittwoch im Einsatz. Eine Fläche von 400 Quadratmetern stand in Flammen.
+
Bei einem Waldbrand in Olpe war die Feuerwehr am Mittwoch im Einsatz. Eine Fläche von 400 Quadratmetern stand in Flammen.

Wegen der hohen Temperaturen warnen die Feuerwehren momentan verstärkt vor der hohen Waldbrandgefahr. In Olpe mussten die Brandschützer am Mittwoch ein erstes Feuer im Wald löschen - und gerieten dabei mächtig ins Schwitzen.

Olpe - Der Waldbrand war am Mittwoch nach Angaben der Feuerwehr in der Eichhardt in Olpe ausgebrochen. „Die Rauchentwicklung war schon aus der Ferne sichtbar“, heißt es im Einsatzbericht.

Nachdem der Einsatzleitwagen zunächst die genaue Örtlichkeit und das Ausmaß des Waldbrandes erkundet hatte, rückte die Feuerwehr mit drei Löschfahrzeugen und einem Tanklöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Das Feuer hatte sich laut Feuerwehr auf einer Fläsche von rund 400 Quadratmetern ausgebreitet.

Waldbrand in Olpe: Rauch schon aus der Ferne sichtbar - Feuerwehr im Einsatz

Rund 30 Einsatzkräfte gingen mit den im vergangenen Jahr angeschafften Löschrucksäcken und mehreren D-Strahlrohren gegen die Flammen vor und schafften es so, den Waldbrand innerhalb einer halben Stunde unter Kontrolle zu bekommen. „Um eine Wiederentzündung zu vermeiden wurde die gesamte Fläche ausgiebig nachgewässert“, berichtet die Feuerwehr.

Auf der Anfahrt zum Waldbrand in Olpe sah die Feuerwehr den Rauch schon aus der Ferne.

Neben den Brandschützern waren auch Kräfte von Polizei, Rettungsdienst und DRK Olpe an der Einsatzstelle. Der schweißtreibende Einsatz bei hochsommerlichen Temperaturen war laut Feuerwehr nach etwa zwei Stunden beendet.

Kürzlich waren im Sauerland an einem Tag zwei Waldbrände ausgebrochen: In Marsberg standen etwa 3500 Quadratmeter Wald in Flammen. Die Feuerwehr musste bei dem Einsatz viele Herausforderungen meistern. In Meschede ermittelt die Polizei nach einem Waldbrand wegen einer möglichen Brandstiftung. Zeugen hatten vier verdächtige Männer zur Brandzeit im Wald beobachtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare