Sie wollen's wissen

Die Schulklasse vor dem Löschfahrzeug.

Das Kolpingferienheim "Regenbogenland" in Olpe bietet für Klassenfahrten einen Brandschutztag der Freiwilligen Feuerwehr Olpe an. Hier werden Grundschulklassen im Verhalten beim Brandfall geschult.

Diesen Tag gestalteten kürzlich die Brandschutzerzieher Ralf Kirschner und Hans-Peter Bröcher, unterstützt von Karina Bröcher.

Nach dem Video-Film "Wer rennt, wenn's brennt" aus der Serie "Willi will's wissen" gab es einen Überblick über die Aufgaben der Feuerwehr in der Stadt Olpe.

Verhalten im Fall der Fälle

Danach wurde das Verhalten und die Gefahren im Brandfall angesprochen. Auch die Sicherheitseinrichtungen in Schulen und oder öffentlichen Gebäuden wurden angesprochen und erläutert.

Zum Schluss mussten die Schüler einer Grundschule aus Dortmund Arbeitsblätter erarbeiten, die gemeinsam durchgesprochen wurden. Nach der Mittagspause wurde den Schülern ein Löschfahrzeug mit der technischen Beladung erklärt.

Auch die Wirkungsweise von Wasserlöschern konnten die Schüler bei einer Löschübung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare