Teil des kulturellen Lebens

Zentralehrung der Olper Chöre im Forum des SGO

+
Zahlreiche Sänger konnten sich über eine Ehrung für ihre jahrelange Mitgliedschaft freuen.

Olpe. Die jährliche Zentralehrung der Olper Chöre fand am Sonntag im Forum des Städtischen Gymnasiums statt, die von „Just Voices Altenkleusheim“ ausgerichtet wurde. So trugen sie zur Begrüßung der zahlreichen Gäste zunächst das Lied „Only Time“ vor, bevor die erste Vorsitzende Monika Tump die Anwesenden begrüßte.

„Einsam sind wir Töne, gemeinsam sind wir ein Lied“, mit diesem Zitat begann sie ihre kurze Begrüßungsrede. Anschließend dankte Bürgermeister Peter Weber den „Just Voices“ für die Ausrichtung dieser Veranstaltung und betonte, dass Gesang und Chöre wesentlicher Bestandteil des kulturellen Lebens im Sauerland ist. 

Er nahm auch Bezug auf das Chorfest und freute sich darüber, dass der Gesangverein Rhode in diesem Jahr sein 100-jähriges Jubiläum feiern konnte, denn viele Chöre aus dem Kreis Olpe mussten in den vergangenen Jahren ihre Proben aufgrund mangelnder Mitglieder einstellen. 

Auch der stellvertretende Vorsitzende des Sängerkreises Bigge-Lenne, Ludwig Bentz, richtete bei dieser Gelegenheit einige ernste Worte an die Anwesenden, da in diesem Jahr wieder zwei Chöre aufhören mussten. Er freute sich jedoch auch darüber, dass der Bigge-Lenne Kreis 3500 aktive Sänger verzeichnen kann. 

Mit Nadel und Urkunde geehrt

Folgende Ehrungen wurden am Sonntag verliehen: 

  • 5 Jahre (Nadel in Bronze und Urkunde des SJ NRW im CV NRW): Asina Sting (Kinder- und Jugendchor „Hit-Kids“ Lütringhausen) 
  • 10 Jahre (Nadel in Silber und Urkunde des SJ NRW im CV NRW): Thomas Hundt (MGV „Bergeshall“ Neger) und Dieter Schulte (MGV „Cäcillia“ Rehringhausen) 
  • 40 Jahre (Nadel in Gold und Urkunde des SJ NRW im CV NRW): Dieter Kotz und Ralf Schneider (MGV „Concordia“ Rüblinghausen) 
  • 60 Jahre (Nadel in Gold und Urkunde DCV): Berthold Hardenack (MGV Stachelau 1952) 
  • 65 Jahre (Plakette in Gold und Urkunde CV NRW): Franz-Josef Besting (MGV Stachelau 1952), Klaus Belke, Aloys Remberg und Johannes Sabisch (Gemischter Chor „Liederkranz“ Oberveischede) 
  • 20 Jahre Vorstandstätigkeit im ersten Amt (Plakette in Bronze und Urkunde CV NRW): Jürgen Bredebach und Guido Kaufmann (Gemischter Chor „Just Voices“ Altenkleusheim) 
  • 40-jähriges Chorleiterjubiläum (Chorleiter Ehrenzeichen in Silber und Urkunde DCV): Karl Josef Heuel (MGV „Concordia“ Rüblinghausen)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare