1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Olpe

Zwietracht in der Tracht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Jörg Maurer sorgt für Niederträchtiges. Foto: E. Gurian
Jörg Maurer sorgt für Niederträchtiges. Foto: E. Gurian

In der Gipfelwand hoch über einem idyllischen alpenländischen Kurort findet die Bergwacht eine Leiche. Wie kam der Mann ohne Kletterausrüstung überhaupt dort hin? Kommissar Jennerwein ermittelt mit seinem Team zwischen Höhenangst und Almrausch, während sich die Einheimischen in düsteren Vorhersagen über weitere Opfer ergehen.

Erfinder der Geschichte ist der Paradebayer Jörg Maurer. Sein künstlerisches Wirken fußt auf zwei Säulen. Er ist eine feste Größe in der süddeutschen Kabarettszene und er schreibt Krimis bis die Alpen glühen. Genau diese Mischung aus Kabarett und Schriftstellerei machen seine Lesungen zu einem echten Erlebnis. In Olpe wird der studierte Lehrer gleich zwei Mal mit seinem Programm "Niedertracht" zu sehen und zu hören sein. Am Freitag, 27. Mai, beginnt die kriminalistische Comedy um 20 Uhr in der Scheune des Hotels Albus auf der Griesemert. Am Samstag, 28. Mai, ist die Wiederholungsaufführung in der Katholischen Bildungsstätte (KBS), Friedrichstr. 4 in Olpe. Karten sind erhältlich in der "dreimann Buchhandlung", Franziskanerstr. 2, Tel.: 02761/8276000. Auch die nächsten Lesungen sind schon fest terminiert. Am Mittwoch, 6. Juli, kommen die ZDF-Moderatorin Petra Gerster und ihr Mann Christian Nürnberger in die Olper Stadthalle. Am darauffolgenden Freitag, 8. Juli, liest Kerstin Gier im WohnGut Osterseifen.

Auch interessant

Kommentare