Archiv – Wenden

Seit 50 Jahren im Vorstand aktiv

Seit 50 Jahren im Vorstand aktiv

Große Halle – großer Erfolg: Erstmals feierte die St.-Antonius-Schützenbruderschaft Hillmicke ihren Schützenball im größeren Rahmen in der Spiel- und Sporthalle – die auch prompt aus allen Nähten platzte.
Seit 50 Jahren im Vorstand aktiv

Wenden: Eltern-Kind-Kurs in der Musikschule

Wenden. Ab Februar bietet die Musikschule Wenden einen neuen Eltern-Kind-Kurs „MiMaMusiFamilie“ an.
Wenden: Eltern-Kind-Kurs in der Musikschule
Die Jecken sind los

Die Jecken sind los

In diesem Jahr hatte der Elferrat der Kolpingsfamilie Olpe die Ehre, Gastgeber des alljährlichen Zusammentreffens der Karnevalsvereine des Kreises zu sein. Beim diesjährigen Kreiskarneval nahmen 17 Vereine aus dem Kreisgebiet teil.
Die Jecken sind los

„Sehr gut aufgestellt“

Pünktlich eröffnete Klaus Welter, der erste Brudermeister der St.-Antonius-Schützenbruderschaft Gerlingen, die Generalversammlung. Dabei konnte er insgesamt 84 Schützenbrüder begrüßen.
„Sehr gut aufgestellt“

„Zeter und Mordio“

Die kfd und die katholische öffentliche Bücherei Ottfingen hatten kürzlich Besuch von Benedict Dahm, der sein Erstlingswerk „Zeter und Mordio“ in seinem Heimatort vorstellte.
„Zeter und Mordio“

100 Jahre in der Feuerwehr

100 Jahre in der Feuerwehr

„Rock im Haus“ in Brün

Der St.-Matthias-Schützenverein veranstaltet am Samstag, 25. Januar, im Brüner Dorfgemeinschaftshaus ein feines Musikfestival.
„Rock im Haus“ in Brün

Erster Höhepunkt im Jahr

Die Schützen der Hillmicker St.-Antonius-Schützenbruderschaft eröffnen das Schützenjahr 2014 mit dem großen Schützenball am Samstag, 25. Januar – erstmals in der Spiel- und Sporthalle in Hillmicke.
Erster Höhepunkt im Jahr

Flötengruppe startet

Heid. Auch nach dem 100-jährigen Jubiläum setzt der Musikverein Heid auf das erfolgreiche Ausbildungskonzept, das mit dem Eintritt in die Blockflötengruppe beginnt und in einem überschaubaren Rahmen das Mitwirken im Orchester vorsieht.
Flötengruppe startet

Einbruch in Sportheim

Ottfingen. Unbekannte Täter brachen am vergangenen Wochenende in das Sportheim des SV Rothemühle ein.
Einbruch in Sportheim

Schützen feiern

Wenden. Die St.-Severinus-Schützenbruderschaft Wenden feiert am Samstag, 18. Januar, ab 17 Uhr in der Aula der Konrad-Adenauer-Schule in Wenden ihr traditionelles Winterfest.
Schützen feiern

Winterball in Altenhof

Partystimmung in der Bürgerbegegnungsstätte ist am Samstag, 18. Januar, angesagt. Die Altenhofer Schützen feiern ihr Winterfest, zu dem neben allen Jungschützen und Schützen alle Einwohner aus Altenhof und Girkhausen eingeladen sind.
Winterball in Altenhof

Vier Wendsche rocken Köln

Im Wendschen rockt´s: Die junge Band „T I L“ aus Wenden hat es ins Regiofinale des größten Deutschen Schülerbandwettbewerbs „Schooljam“ geschafft.
Vier Wendsche rocken Köln

Fahrt nach Taizé

Der Pastoralverbund Wendener Land fährt von Sonntag, 3., bis Sonntag, 10. August, nach Taizé.
Fahrt nach Taizé

Kurse von „In Via“

Ottfingen. Das IN VIA Bildungswerk bietet in der Bildungsstätte Ottfingen, Hubertusstraße 66, folgende Kurse an:
Kurse von „In Via“

Bäume tragen Marken

Vielleicht haben Sie es auch schon bemerkt: Kleine weiße Marken zieren zur Zeit zahlreiche Bäume der Gemeinde Wenden – zum Beispiel wenn man von Hillmicke in Richtung Wendenerhütte fährt.
Bäume tragen Marken

„Hilfe für Grit!“

Hünsborn. „Ich möchte meinen Sohn aufwachsen sehen – ich will leben!“ Diesen leidenschaftlichen Appell richtet Grit Bauer an die Öffentlichkeit. Grit hat Leukämie.
„Hilfe für Grit!“

Chor bestätigt Astrid Arens

Die 44 aktiven Sänger des Wendener „St.-Severinus-Kirchenchores“ hatten 2013 ein straffes Programm zu absolvieren. Das zeigte sich in der Generalversammlung, die jetzt im Restaurant „Zeppenfeld“ stattfand.
Chor bestätigt Astrid Arens

Ehrung der Chorjubilare

Wenden. Der Kreissängerbund Bigge-Lenne veranstaltet am Sonntag, 12. Januar, für die Chöre der Gemeinde Wenden eine sogenannte Zentralehrung.
Ehrung der Chorjubilare

Wandern um Hünsborn

Hünsborn. Ihre 29. Dreikönigswanderung, zugleich 64. Internationaler Volkswandertag mit Kinder- und Jugendwandertag, veranstalten die Wanderfreunde „Qualmende Socken“ Hünsborn am Sonntag, 12. Januar.
Wandern um Hünsborn