Archiv – Wenden

Mit Zusammenhalt und Zuversicht die Zukunft gestalten: Volksbank OWD zieht Jahresbilanz für 2020

Mit Zusammenhalt und Zuversicht die Zukunft gestalten: Volksbank OWD zieht Jahresbilanz für 2020

„Am Ende des Jahres 2019 waren wir davon überzeugt, dass es für unsere Bank noch nie eine spannendere und herausforderndere Zeit gegeben hat. Doch die Corona-Pandemie hat uns eines Besseren belehrt“, so Vorstandmitglied Markus Stottmeyer. Eine …
Mit Zusammenhalt und Zuversicht die Zukunft gestalten: Volksbank OWD zieht Jahresbilanz für 2020
Sechs neue Messdiener in ihr Amt eingeführt

Sechs neue Messdiener in ihr Amt eingeführt

In Zeiten der Pandemie und unter Einhaltungen aller Corona-Regeln, konnten sechs neue Messdiener durch ihre Ausbilder, Lennard Bredebach, Leoni und Stephanie Erdmann auf ihre Aufgaben in der Kirche vorbereitet werden. 
Sechs neue Messdiener in ihr Amt eingeführt
Entwicklungsperspektiven für das Zentrum von Wenden gesucht - jetzt mitmachen

Entwicklungsperspektiven für das Zentrum von Wenden gesucht - jetzt mitmachen

Heute fällt der Startschuss: Für das Ortszentrum von Wenden soll ein Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzeptes (ISEK) erstellt werden – und die Bürger werden um Unterstützung gebeten.
Entwicklungsperspektiven für das Zentrum von Wenden gesucht - jetzt mitmachen

620 Euro für „Elterninitiative für krebskranke Kinder“

Tradition und Brauchtum in den vergangenen Wochen und Monaten zu wahren und zu pflegen, entpuppt sich seit Ausbruch der Pandemie als stets größer werdende Herausforderung. Musikvereine proben in Online-Meetups, die Sportler treffen sich zu …
620 Euro für „Elterninitiative für krebskranke Kinder“

100-jähriges Jubiläum der Ottfinger Chöre

Die Ottfinger Chöre werden in diesem Jahr 100 Jahre alt. Doch die geplanten Feierlichkeiten müssen wegen der Corona-Pandemie auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Einfach haben es die Gesangvereine in der derzeitigen Zeit nicht. Corona macht ihnen …
100-jähriges Jubiläum der Ottfinger Chöre

Zwei Unfälle beim Abbiegen: Vorfahrt missachtet - Frauen verletzt ins Krankenhaus

Zweimal krachte es beim Abbiegen: Zwei Frauen sind am Montag bei zwei Unfällen im Kreis Olpe verletzt worden.
Zwei Unfälle beim Abbiegen: Vorfahrt missachtet - Frauen verletzt ins Krankenhaus

„Janas Herzstücke“ spendet an Kinderhospiz Balthasar

Einzigartiges und Handgemachtes gibt es bei Jana Fiebig-Luke zu entdecken. Jetzt beteiligte sich die Shop-Inhaberin am virtuellen Tag der offenen Tür des Kinderhospizes Balthasar - und konnte so eine Spende in Höhe von 200 Euro übergeben.
„Janas Herzstücke“ spendet an Kinderhospiz Balthasar

Vier Monate „Ottfinger Dorfladen“ - erste Inventur und Ausblick auf 2021

„Nicht das Beginnen wird belohnt, sondern einzig und allein das Durchhalten“ sagte schon Katharina von Siena (1347 – 1380), italienische Mystikerin und Kirchenlehrerin. Das weiß auch das Team des Ottfinger Dorfladens, der seine Türen nunmehr seit …
Vier Monate „Ottfinger Dorfladen“ - erste Inventur und Ausblick auf 2021

Besuch bei den heiligen drei Königen

Die Kinder des Familienzentrums Arche Noah Hünsborn besuchten am Dreikönigstag die heiligen drei Könige an der Krippe in der St. Kunibertus Kirche. Passend hierzu verkleideten sich die Kinder mit ihren selbstgebastelten Königskronen.
Besuch bei den heiligen drei Königen

Amazon-Lager im Sauerland: Online-Riese stellt Pläne vor - Bürgermeister: „Wir würden ablehnen“

Amazon plant, ein neues Verteilzentrum im Sauerland zu errichten. Das stößt bei Politikern und Anwohnern nicht auf Gegenliebe. Jetzt hat der Online-Handelsgigant seine Pläne vorgestellt.
Amazon-Lager im Sauerland: Online-Riese stellt Pläne vor - Bürgermeister: „Wir würden ablehnen“

Anwohner in Sorge: Proteste gegen geplanten Amazon-Standort im Sauerland

Amazon plant ein neues Verteilzentrum in Wenden-Gerlingen. Für einen Besuch des WDR sind am Dienstag zahlreiche Menschen in den Ort gekommen, um gegen die Pläne zu protestieren.
Anwohner in Sorge: Proteste gegen geplanten Amazon-Standort im Sauerland

Neuer Defibrillator für Gerlingen

Gerlingen ist nun ein Stück sicherer. Nachdem der bereits vorhandene Defibrillator in der Ortsmitte nicht mehr zulässig war, musste dringend gehandelt werden.
Neuer Defibrillator für Gerlingen