1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Wenden

Bürger fragen Politiker

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Hünsborn. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen aus dem Jahr 2012 bis 2014 veranstaltet die KAB in Hünsborn am Dienstag, 26. Mai, um 19 Uhr im Saal des Gasthofs „Zu den Dreikönigen“ in Hünsborn wieder eine Podiumsdiskussion zu aktuellen und zukünftigen Themen der Politik im Wendener Land mit den Bürgermeisterkandidaten, die am 13. September in der Gemeinde Wenden zur Wahl stehen.

Das Motto des Abends ist : „Bürger fragen und Politiker antworten“. Unter der Moderation von Holger Böhler werden sich der Bürgermeisterkandidaten der Gemeinde Wenden Jutta Hecken-Defeld (SPD), Bernd Clemens (CDU) und Thorsten Scheen (UWG) den Themen stellen und diese in die Diskussion mit Ihnen einbringen. „Im Prinzip kommt diese Veranstaltung einer Bürgerversammlung gleich, die auf Gemeinde-Ebene stattfindet, wo die großen Themen, die die Bürger bewegen, angesprochen werden“, so Liborius Koch, Vorsitzender der KAB Hünsborn.

„Dies ist das erste Aufeinandertreffen der drei Bürgermeisterkandidaten, nachdem diese seit Februar bis April von Ihren Parteien als Kandidaten gewählt wurden und verspricht inhaltlich sehr interessant zu werden, da es sicherlich zahlreiche Themen aktueller und zukunftsorientierter Natur zu betrachten gilt“, so Christoph Schürholz, Vertrauensmann der KAB-Hünsborn.

„Es wird um Windkraft, Grundschulstandorte, Industriegebiete, Wohnbebauung, Einzelhandels- und Arztversorgung, Sport- und Kultur, Vereinsleben und vieles mehr gehen. Jeder kann seine Themen mit einbringen. Zu dieser Veranstaltung lädt die KAB alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich ein“.

www.kab-huensborn.de

Auch interessant

Kommentare