Kleidung, Schuhe, Handtücher und Spielzeuge

Familienzentrum St. Severinus Wenden unterstützt Hilfsprojekt der Familie Boachie

Wenden. Während der Fastenzeit startete das Familienzentrum St. Severinus Wenden einen Aufruf an die Familien, sich an der Spendenaktion für das von den Eheleuten Petra und Mike Boachie ins Leben gerufene Hilfsprojekt zu beteiligen.

Seit Jahren sammelt die Familie Boachie Geld- und Sachspenden, um diese dann persönlich in einem angemieteten Container nach Ghana zu transportieren und direkt im Krankenhaus in Berekum abzugeben. 

Die Familien des Familienzentrums St. Severinus Wenden haben dieses Engagement großzügig unterstützt. Kleidung, Schuhe, Handtücher und Spielzeuge wechselten den Besitzer, so dass sich Petra Boachie mit zwei vollgeladenen Autos von den Kindergartenkindern verabschiedete.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare