Programm und Ablauf

Firmvorbereitungen im Wendener Land

+

Wenden – „Leinen los“, so lautet das Motto der Firmvorbereitung im Wendener Land. Das neue Schuljahr hat angefangen, so sind die Organisatoren auch in der Planung der Firmvorbereitung für das Jahr 2020. Die Firmfeiern werden Anfang Mai 2020 stattfinden. Zur hl. Firmung sind alle eingeladen, die jetzt im neunten und zehnten Schuljahr sind.

Die Informationsabende für die Jugendlichen, die sich im Pastoralverbund firmen lassen möchten, sind am:
  • Montag, 23. September, um 19 Uhr im Pfarrheim Wenden für die Gemeinden Wenden, Altenhof, Elben, Schönau 
  • Dienstag, 24. September, um 20 Uhr im Pfarrheim Wenden für die Gemeinden Hünsborn, Ottfingen, Römershagen, Heid, Brün 
  • Mittwoch, 25. September, um 20 Uhr im Pfarrheim Wenden für die Gemeinden Hillmicke, Gerlingen. 

Sollte jemand an seinem eingeplanten Termin nicht können, kann er auf einen der anderen Termine ausweichen. An diesem Abend werden die Jugendlichen über das Programm und den Ablauf der Firmvorbereitung informiert und bekommen die Unterlagen für die Anmeldung. Aus einem vielfältigen Angebot an Veranstaltungen kann sich jeder das individuelle Programm zusammensetzen. 

Die Firmvorbereitung wird im Dezember starten und bis nach den Osterferien gehen. Die Jugendlichen werden nicht persönlich angeschrieben.

Weitere Informationen bei Diakon Hermann Klement, Tel. 02762/4000215.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare