Sonderverlosung der Werbegemeinschaft Wenden

Wendener Weihnachtsgewinnspiel: Preise übergeben

Gabriele Hoffmann (links) und Thomas Klose (rechts) von der Werbegemeinschaft übergaben die Sonderpreise des Weihnachtsgewinnspiels an Monika Schreier, Kevin Buchen und Britta Clemens (v.l.).

Wenden. Wenden Totgesagte leben bekanntlich länger. Ein gutes Beispiel hierfür war im vergangenen Jahr der „Wendener Sommer“. Die Veranstaltung der Werbegemeinschaft Wenden erfuhr eine wahre Renaissance.

Am Samstag und Sonntag, 13. und 14. Juni, erlebten tausende von Besuchern rund um das Rathaus bei strahlendem Sonnenschein ein besonderes Highlight. Das Motto „flanieren – informieren – probieren“ war vollends aufgegangen. Eingebunden in die Veranstaltung waren im vergangenen Jahr ein Jubiläum des Rathauses und ein Fest des türkischen Kulturkreises auf der Festwiese (Integrationsfest). „Welches Jubiläum wurde im Sommer 2015 zusammen mit dem Wendener Sommer und dem Integrationsfest gefeiert“? Dies war die Frage der Werbegemeinschaft Wenden zum Weihnachtsgewinnspiel. Die Antwort B „25 Jahre Rathaus“ hatten unzählige Mitspieler richtig auf der Antwortkarte angekreuzt. Im Wendener Rathaus wurden jetzt die Preise zur Sonderverlosung durch die Werbegemeinsschaft vergeben. Alle Preisträger waren erschienen.

Der erste Preis, 250 Euro ging an Kevin Buchen aus Wenden. Über den zweiten Preis von 150 Euro freute sich Britta Clemens aus Olpe, und der dritte Platz mit 100 Euro überreichten Gabriele Hoffmann und Thomas Klose von der Werbegemeinschaft Wenden an Monika Schreier aus Wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare