Ehrungen für langjährige Mitglieder

MGV Elben: Erster Vorsitzender und Kassierer im Amt bestätigt

Beisitzer Herbert Arens( hinten v.l.), Beisitzer Jürgen Büdenbender, 1. Vorsitzender Udo Martini, Schriftführer Guido Schulze, Kassiere Ralf Kramer mit den Jubilaren.

Elben. Der Männergesangverein Elben hatte zur Generalversammlung ins Elber Pfarrheim eingeladen. Nach der Begrüßung folgte nach Kassen- und Jahresbericht der Tagesordnungspunkt „Neuwahlen“.

Sowohl Udo Martini als erster Vorsitzender als auch Ralf Kramer als Kassierer wurden einstimmig für eine weitere Amtszeit wiedergewählt.

Leider konnte für das Amt des zweiten Vorsitzenden auch in diesem Jahr kein potentieller Kandidat gefunden werden, weshalb das Amt auch weiterhin unbesetzt bleibt. 

Beim Tagesordnungspunkt „Ehrungen“ durfte der Vorsitzende gleich fünf Sänger auszeichnen, die zusammen auf 265 Jahre aktives Singen im Verein zurückblicken dürfen. Wolfgang Schreier wurde für 40 Jahre, Franz Josef Schledorn und Josef Schielke für 50 Jahre, Siegfried Schledorn für 60 Jahre und Alber Sieler für 65 Jahre aktives Singen im Verein geehrt. Reinhard Arns hatte im vergangenem Jahr keine Probe versäumt. Für diese Leistung überreichte Udo Martini ebenfalls ein Präsent.

Wer den MGV Elben näher kennen lernen möchte ist immer donnerstags, um 19:30 Uhr, im Elber Pfarrheim herzlich willkommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare