1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Wenden

„Me Hate You“: TIL veröffentlichen neue Single

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Die junge Band aus dem Wendschen schreibt weiter an ihrer Erfolgsgeschichte – und ist schon bald wieder live zu sehen. © Alexander Wörl

Wenden. Die Erfolgsstory geht weiter: Am Freitag ist die neue Single „Me Hate You“ von TIL erschienen – zunächst nur als Audio auf Spotify, ITunes, Amzon Music, Youtube etc. Das Musikvideo dazu wird am kommenden Freitag, 21. September, auf YouTube auf Digster Pop veröffentlicht.

Die Single ist ein Feature mit der Rapperin „Sinaa“ aus Köln. „Sinaa haben wir in Bonn im Studio kennengelernt. Wir saßen grade im Studio und haben nach Ideen für den C-Part im Song gesucht, also uns die Idee kam einen Rap Part ein zu bauen. Sinaa hat diesen Part sofort perfekt umgesetzt und hat den Song für uns vollständig gemacht“, so die drei jungen Musiker aus dem Wendschen.

Nachdem TIL über ein Jahr auf Tour waren, und über 250 Konzerte in ganz Europa gespielt haben, beschlossen sie im Sommer, sich im Proberaum einzuschließen und das zu tun, was wir sie meisten lieben: An neuer Musik arbeiten. „Auf Tour hat es uns sehr gefehlt Songs zu schreiben, zu proben und im Studio zu sitzen. Als wir die Tour im Sommer beendet haben, hatten wir endlich wieder Zeit viel zu experimentieren. Daher klingt der neue Song auch anders, als alles was wir vorher gemacht haben.

Wir hatten extrem Lust neues zu probieren, haben über Wochen an den Sounds gefeilt und sind sehr stolz auf das Ergebnis. Auf der Tour haben wir sehr viele Erfahrungen gesammelt und viele andere Künstler und neue Musik kennengelernt, wovon wir uns alle sehr inspirieren lassen haben “, sagen Jona, Eniz und Dennis.

„Me Hate You“ handelt um das Ende einer Beziehung, wie nach einer Beziehung aus Liebe Hass werden kann.

Außerdem haben die drei Musiker in den vergangenen Wochen an vielen weiteren Sachen gearbeitet, auf die sich die Fans und Follower in den nächsten Wochen freuen dürfen. „Unsere verrückten Tour-Erlebnisse kann man sich auf unserem YouTube Channel (TIL) ansehen.“

Wer TIL wieder live sehen möchte, sollte der Band auf Facebook und Instagram folgen: „Bald geben wir wieder neue Live-Termine bekannt.“

Infos unter www.til-official.de.

Auch interessant

Kommentare