1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Wenden

Hörmobil macht Station in Wenden

Erstellt:

Kommentare

null

Wenden. Das Hörmobil macht am Mittwoch, 19. September, auf dem Rathausvorplatz in Wenden Station. Von 10 bis 18 Uhr können alle Bürger einen kostenlosen Hörtest durchführen.

15 Millionen Menschen in Deutschland hören schlecht. Durch den Hörtest und frühzeitiger Beratung kann den Menschen geholfen werden. Mit dem angebotenen Hörtest sollen die Menschen informiert, beraten und sensibilisiert werden. 

Das Hörmobil ist mit drei Promotoren besetzt, die den Aktionsstand aufbauen und während der Aktion den Stand betreuen. 

Sollte in dem Beratungsgespräch ein Problem oder eine Hörminderung festgestellt werden, so wird derjenige an einen ortsansässigen Hörakustiker weiterempfohlen, der sich dann ausführlich mit jedem einzelnen Fall auseinander setzen kann.

Auch interessant

Kommentare