Renovierung des Musikhauses ist Thema beim Musikverein Hünsborn

„Hoffnung“ trifft sich zur Jahreshauptversammlung

Renovierung des Musikhauses ist Thema beim Musikverein Hünsborn

Hünsborn. In der Jahreshauptversammlung des Musikvereins „Hoffnung“ Hünsborn - erstmals unter der Leitung von Andreas Arns - waren umfangreiche Renovierungsarbeiten am vereinseigenen Musikhaus ein Schwerpunktthema. Das Haus wird 2021 bereits 50 Jahre alt und es werden verschiedene Maßnahmen …
Renovierung des Musikhauses ist Thema beim Musikverein Hünsborn

Ansprechpartner Wenden

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Michael Sauer
Telefon: 02761 9399-30
m.sauer@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Tobias Homrighausen
Telefon: 02761 9399-22
t.homrighausen@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
MGV Elben besetzt viele Jahre vakanten Posten neu
MGV Elben besetzt viele Jahre vakanten Posten neu
Kirchenchor St. Severinus Wenden lädt zum Chorprojekt bis Ostern
Kirchenchor St. Severinus Wenden lädt zum Chorprojekt bis Ostern
NRW

Schulbus-Unfall in Grevenbrück

Schulbus-Unfall in Grevenbrück
Lennestadt

Damensitzung Grevenbrück 2019

Damensitzung Grevenbrück 2019
Olpe

Bürgerball der Bürgergesellschaft Olpe

Bürgerball der Bürgergesellschaft Olpe
Olpe / Drolshagen / Wenden vom 16.02.2019

Olpe / Drolshagen / Wenden vom 16.02.2019

Olpe / Drolshagen / Wenden vom 16.02.2019
Olpe / Drolshagen / Wenden vom 13.02.2019

Olpe / Drolshagen / Wenden vom 13.02.2019

Olpe / Drolshagen / Wenden vom 13.02.2019
Olpe / Drolshagen / Wenden vom 09.02.2019

Olpe / Drolshagen / Wenden vom 09.02.2019

Olpe / Drolshagen / Wenden vom 09.02.2019

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Angepöbelt und bedroht: Polizeibekannter Täter verletzt 18-Jährigen bei Rangelei
Angepöbelt und bedroht: Polizeibekannter Täter verletzt 18-Jährigen bei Rangelei
Zwei Autos stoßen frontal zusammen - eine Verletzte
Zwei Autos stoßen frontal zusammen - eine Verletzte
18 Kinder verletzt: Schulbus prallt bei Blitzeis gegen eine Wand
18 Kinder verletzt: Schulbus prallt bei Blitzeis gegen eine Wand
Wegen tief stehender Sonne: Zwei Fahrerinnen bei Auffahrunfall verletzt
Wegen tief stehender Sonne: Zwei Fahrerinnen bei Auffahrunfall verletzt
71-jährige Unfallverursacherin flüchtet - und behauptet, selbst Unfallopfer zu sein
71-jährige Unfallverursacherin flüchtet - und behauptet, selbst Unfallopfer zu sein
Polizei stellt Überraschungsei mit „Inhalt der besonderen Art“ sicher
Polizei stellt Überraschungsei mit „Inhalt der besonderen Art“ sicher

Marode Zufahrt zum Josefsheim: Caritasverband erwartet Kostenbeteiligung der Gemeinde Wenden

Wenden. Es geht um 1300 Quadratmeter. Und es geht um Geld. Um mehr Geld, als der Caritasverband zahlen kann. Und um mehr Geld, als die Gemeinde Wenden bezahlen will. Streitfall ist der Weg zum Josefsheim in Wenden. Der steht in der kommenden Woche …
Marode Zufahrt zum Josefsheim: Caritasverband erwartet Kostenbeteiligung der Gemeinde Wenden

Feierstunde für Shotokan: Jugendarbeit und Gewinn der Landesmeisterschaft geehrt

Wenden. Der Shotokan Wenden hat sich seit der Vereinsgründung 1998 durch damals acht Karatebegeisterte ständig weiterentwickelt und zählt heute 110 Mitglieder. Geleitet wird der gemeinnützige Verein von den Vorsitzenden Andreas Quast und Markus …
Feierstunde für Shotokan: Jugendarbeit und Gewinn der Landesmeisterschaft geehrt

Unfall: 70-Jährige aus Wenden fährt Böschung hinunter

Meinerzhagen - In Meinerzhagen kam am Freitag gegen 11.30 Uhr eine 70-Jährige aus Wenden mit ihrem Wagen von der Fahrbahn ab.
Unfall: 70-Jährige aus Wenden fährt Böschung hinunter

Aus Sitzung wird Party: Neue Wege beim närrischen Jubiläum in Hünsborn

Hünsborn. 2019 ist ein „besonderes Jahr“ für den Elferrat des Dorfgemeinschaftsvereins Hünsborn. Das sagt Sitzungpräsident Wolfram Arns. Denn in ihrem 22. Jahr wird aus der Kostümsitzung in Hünsborn eine Kostümparty. Der Elferrat greift damit …
Aus Sitzung wird Party: Neue Wege beim närrischen Jubiläum in Hünsborn

71-jährige Unfallverursacherin flüchtet - und behauptet, selbst Unfallopfer zu sein

Hünsborn. Eine 71-jährige Frau aus Wenden hat am Mittwoch einen Verkehrsunfall in Hünsborn verursacht und ist anschließend geflüchtet. Doch wenig später meldete sich die Frau selbst bei der Polizei und behauptete, ihrerseits Opfer eines …
71-jährige Unfallverursacherin flüchtet - und behauptet, selbst Unfallopfer zu sein

St.-Antonius-Schützen aus Gerlingen und Hillmicke feiern gemeinsam Schützenball

Gerlingen. Der Schützenball feierten die Gerlinger Schützen traditionell mit dem befreundeten Verein aus Hillmicke. So kamen beide Schützenbruderschaften zu einer heiligen Messe in der St.-Antonius-Kirche in Gerlingen zusammen.
St.-Antonius-Schützen aus Gerlingen und Hillmicke feiern gemeinsam Schützenball

Aus den anderen Lokalressorts

NRW

Wisent-Projekt: Waldbauern scheitern mit Klage gegen Land und Kreis

Wisent-Projekt: Waldbauern scheitern mit Klage gegen Land und Kreis

Die lustigen Tage kommen: Prunksitzung und original Weiberfrühstück in Rösenbeck

Die lustigen Tage kommen: Prunksitzung und original Weiberfrühstück in Rösenbeck

Städtepartnerschaft Winterberg – Holten besteht im 30. Jahr

Städtepartnerschaft Winterberg – Holten besteht im 30. Jahr

Bürgerbus in Finnentrop: Fahrer gesucht

Bürgerbus in Finnentrop: Fahrer gesucht