Gebäude möglicherweise unbewohnbar

Zweifamilienhaus durch Brand stark beschädigt: Feuerwehr mit 80 Kräften im Einsatz

[Update 21.03 Uhr] Die Feuerwehr war am Samstagabend in Wenden-Hünsborn im Einsatz. Dort war im Dachstuhl eines Zweifamilienhauses ein Brand ausgebrochen.
Zweifamilienhaus durch Brand stark beschädigt: Feuerwehr mit 80 Kräften im Einsatz

Ansprechpartner Wenden

Ihre Redaktion:
Ihre Redaktion:
Michael Sauer
Telefon: 02761 9399-30
michael.sauer@sauerlandkurier.de
Ihr Mediaberater:
Ihr Mediaberater:
Tobias Homrighausen
Telefon: 02761 9399-22
tobias.homrighausen@sauerlandkurier.de
Klein- und Familienanzeigen:
Schützenhochamt in der Wendener Pfarrkirche
Schützenhochamt in der Wendener Pfarrkirche
Wendener Grünen präsentieren Kandidaten
Wendener Grünen präsentieren Kandidaten
Schwimmhalle in Wenden bleibt weiterhin geschlossen
Schwimmhalle in Wenden bleibt weiterhin geschlossen
Wenden

Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in Hünsborn - Fotos vom Einsatz

Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand in Hünsborn - Fotos vom Einsatz
Olpe

In „Rekordbauzeit": Freigabe der neuen Talbrücke Öhringhausen 

In „Rekordbauzeit": Freigabe der neuen Talbrücke Öhringhausen 
Wenden

In neun Monaten rund um den Globus: Marvin Schönauer ist in der Fremde zuhause

In neun Monaten rund um den Globus: Marvin Schönauer ist in der Fremde zuhause

Kleinanzeigen

Klein­anzeigen aus dem Sauerland­Kurier.

Blaulicht

Zweifamilienhaus durch Brand stark beschädigt: Feuerwehr mit 80 Kräften im Einsatz
Zweifamilienhaus durch Brand stark beschädigt: Feuerwehr mit 80 Kräften im Einsatz
Flexarbeiten an Öltank lösen Kellerbrand aus: Haus unbewohnbar - Kripo ermittelt
Flexarbeiten an Öltank lösen Kellerbrand aus: Haus unbewohnbar - Kripo ermittelt
Bremsendes Auto übersehen: 25-Jährige bei Auffahrunfall verletzt
Bremsendes Auto übersehen: 25-Jährige bei Auffahrunfall verletzt
Von Polizei verfolgt: Betrunkene Autofahrerin steuert mehrfach in den Gegenverkehr
Von Polizei verfolgt: Betrunkene Autofahrerin steuert mehrfach in den Gegenverkehr
Mann (50) terrorisiert ganze Nachbarschaft - und verletzt Polizistin
Mann (50) terrorisiert ganze Nachbarschaft - und verletzt Polizistin
Hund läuft mittig auf Weg: E-Bike-Fahrerin stürzt über Lenker und verletzt sich
Hund läuft mittig auf Weg: E-Bike-Fahrerin stürzt über Lenker und verletzt sich

Lichtblick-Andacht in der Pfarrkirche Wenden

Wenden – Die Mitarbeiterinnen von Camino, dem Hospizdienst des Caritas-Zentrums Wenden, gestalten am Montag, 8. Juni, um 15 Uhr in der St. Severinus-Pfarrkirche Wenden eine Lichtblick-Andacht im Gedenken aller Verstorbenen.
Lichtblick-Andacht in der Pfarrkirche Wenden

Schützenverein Römershagen plant Wortgottesdienst und „digitales Schützenfest"

Römershagen – Der Schützenverein Römershagen wird trotz der Absage seines Schützenfestes am kommenden Sonntag, 7. Juni, auf dem Platz vor der Kirche St. Marien einen Wortgottesdienst mit anschließender Verstorbenen-Ehrung durchführen.
Schützenverein Römershagen plant Wortgottesdienst und „digitales Schützenfest"

Autokino mit Bobbycar: Vorschulkinder dürfen Familienzentrum wieder besuchen 

Hünsborn - Unter Einhaltung der Corona-Hygieneschutzmaßnahmen, sind die 20 Vorschulkinder im  Familienzentrum „Arche Noah“ Hünsborn mit einem Autokino in der Turnhalle gestartet.
Autokino mit Bobbycar: Vorschulkinder dürfen Familienzentrum wieder besuchen 

Aus den anderen Lokalressorts

„BIPARCOURS“ führt zu den Stolpersteinen in Attendorn

„BIPARCOURS“ führt zu den Stolpersteinen in Attendorn

Singvögel erhalten eine Nistmöglichkeit im „Schwalbenhotel“ in Ostwig

Singvögel erhalten eine Nistmöglichkeit im „Schwalbenhotel“ in Ostwig

Von Biathlon, Basketball und Dankbarkeit: Luis Figge über Sport und Engagement

Von Biathlon, Basketball und Dankbarkeit: Luis Figge über Sport und Engagement

Janne Kilgus erreicht den ersten Platz des "Zonta"-Preises

Janne Kilgus erreicht den ersten Platz des "Zonta"-Preises