Echte „Stubenmusik“

Kirchenchor Ottfingen lädt zur Hüttengaudi in Wenden

Der Vorstand des Kirchenchores St. Hubertus Ottfingen freut sich auf eine zünftige Gaudi.

Wenden. Zum 25-jährigen Chorleiterjubiläum von Hubertus Schönauer lädt der Kirchenchor St. Hubertus Ottfingen am 16. Januar zu einer zünftigen Hüttengaudi ins Schulzentrum Wenden ein.

Als Überraschung für ihren Chorleiter hat der Chor die bayrische Band „Die drei Zwidern“ für diesen Event verpflichtet. Diese Kultband ist bekannt aus über 400 TV-Auftritten, sowie Konzerten in großen Hallen und Festzelten. Ihr Liveprogramm überzeugt mit echter „Stubenmusik“ bis hin zum Schlager, aber auch mit Evergreens, Rock’n Roll, Witzen und Parodien.

Kennengelernt hat der Chor diese Band durch Zufall vor über einem Jahr bei seiner Reise nach Berlin. Schnell zeigte sich, dass hier die Chemie zwischen Chor und Band stimmt. So erklärten sich die „Zwidern“ sofort bereit, zum Chorleiterjubiläum von Hubertus Schönauer aufzuspielen und reisen sogar in ihrer 5-Mann-Besetzung an.

Gefeiert wird – ganz ohne Chorgesang– bei garantierter Stimmung ab 19 Uhr in der Aula des Wendener Schulzentrums in einer bayerischen Wohlfühlatmosphäre. Schön wäre es, wenn sich die Besucher in Dirndl, Lederhosen oder Tracht einfinden, (keine Pflicht), um das Bild abzurunden. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt mit bayerischen Schmankerln wie Haxe, Leberkäs, Weißwurst und Weißbier. Natürlich gibt es auch Pils oder man trifft sich an der Sektbar. Außerdem wartet die eine oder andere Überraschung auf die Gäste.

Info: Karten: bei allen Geschäftsstellen der Volksbank Wenden, bei Getränke Arns in Ottfingen und den Chormitgliedern, sowie an der Abendkasse www.kirchenchor-ottfingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare