Sänger gesucht

Kirchenchor St. Severinus Wenden lädt zum Chorprojekt bis Ostern

+

Wenden. Der Kirchenchor St. Severinus Wenden lädt interessierte Sänger für ein bis Ostern befristetes Projekt ein.

Der Chor hat mit der Einstudierung bzw. Auffrischung des „Halleluja“ aus dem Oratorium „Der Messias“ von Georg Friedrich Händel begonnen. 

Dieses Werk soll im Festhochamt am Ostersonntag in der St. Severinus-Pfarrkirche aufgeführt werden. Eine Mitwirkung bei der Aufführung ist für die Akteure immer ein besonderes Erlebnis. Händel hat die Partitur von diesem Oratorium in 22 Tagen niedergeschrieben. 

Frauen und Männer mit Freude am Chorgesang, die gerne bei der Aufführung am Ostersonntag teilnehmen möchten, sind zu den Proben des Kirchenchores St. Severinus Wenden eingeladen, jeweils dienstags von 18 bis 19.30 Uhr im Pfarrheim Wenden. 

Weitere Informationen oder Absprache wegen eines späteren Probeneinstiegs bei Rudi Bongers, ☎ 02762/929 420.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare