Kostümsitzung des Dorfgemeinschaftsvereins

Kölsche Töne in der Hünsborner Dorfgemeinschaftshalle

„The Wanderer“ sind eine kölsche A capella Formation, die den Saal zum Toben bringen werden.

Hünsborn. In der Dorfgemeinschaftshalle Hünsborn findet am Freitag, 5. Februar, die Kostümsitzung des Dorfgemeinschaftsvereins statt. Der Hünsborner Elferrat freut sich an diesem Abend Akteure aus der heimischen und der rheinischen Region begrüßen zu dürfen.

In diesem Jahr ist erstmalig die kölsche A capella Formation „The Wanderer“ dabei. Sie verbinden Tanz, Entertainment und Musik zu einer einzigartigen Show voll neuer origineller Ideen, bei der vor allem der Spaß im Vordergrund steht. Die stimmgewaltigen Vokalisten beweisen, dass es keiner Musikinstrumente bedarf, um den Saal zum Toben zu bringen.

In diesem Jahr wieder dabei die Showtanzgruppe Calypso, mehrfache Deutsche- und Europameister und amtierende Weltmeister im Showtanz.

Die Bürgergesellschaft Olpe ist mit den Grünen Funken und den Biggejungs vertreten.

Die Veedelsjunge aus Overath werden mit rheinischen Stimmungsliedern die Jecken wieder zum Mitsingen animieren. Ein fester Bestandteil des Programms ist der Auftritt der Wolpertinger aus Morsbach, die bislang auf keiner Kostümsitzung des DGV gefehlt haben. Und auch die Karnevalsgesellschaft Denklingen wird mit ihrem Prinzenpaar, dem Hofstaat und der Burggarde für königlichen Glanz sorgen.

Wie in jedem Jahr werden die schönsten Kostüme des Abends prämiert.

Der Beginn der Veranstaltung ist 19.11 Uhr. Karten sind ab sofort in Annis Lottoladen, der Gaststätte „Zu den Dreikönigen“, den Hünsborner Bankfilialen und den Vorstandsmitgliedern des Dorfgemeinschaftsvereins erhältlich.

Für Gruppen von mindestens 10 Personen werden Tischreservierungen entgegen genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare