Hören und Ausprobieren

Musikverein Heid organisiert Familiennachmittag

Der aktuelle Vorstand des Musikvereins Heid.

Heid. „Was macht ein Musikverein das ganze Jahr über und wie kann ich Mitglied werden? Welches Instrument passt zu mir? Wie läuft die wöchentliche Probe ab?“ Diese und weitere Fragen rund um das Vereinsleben und die musikalische Ausbildung beantwortet der Musikverein Heid beim Familiennachmittag am Sonntag, 31. März, ab 15.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Heid (DGH).

Dazu sind alle interessierten Kinder und Familien aus Heid und Umgebung sowie Freunde und Förderer des Vereins eingeladen. Mit Klang- und Rhythmusspielen können junge Nachwuchsmusiker und die, die es werden wollen, ihr Gehör und ihr Rhythmusgefühl schulen und gleichzeitig die musikalische Arbeit im Musikverein Heid spielerisch kennenlernen. 

Außerdem bietet eine Schnupperprobe einen Einblick in die Probenarbeit des Orchesters. Dabei können die Kinder den Musikern über die Schultern schauen, aber auch selbst Instrumente ausprobieren. Außerdem bringen mehrere Ensembles die musikalische Musikvereins Heid noch einmal auf den Punkt. 

Bei Kaffee und Kuchen können sich Eltern zudem mit den Aktiven des Musikvereins über die (zukünftige) musikalische Ausbildung ihrer Kinder austauschen und nähere Informationen zur neu konzipierten „Musikus-Werkstatt“ erhalten. 

Die Vereinsmitglieder beantworten Fragen und freuen sich über Anregungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare