Auch Feuerwehr konnte nichts mehr retten 

Radlader brannte völlig aus

Wenden. Im Bereich Berghof geriet am Donnerstag gegen 10.50 Uhr auf einem Waldweg ein Radlader in Brand.

Der Fahrer hatte zunächst einen Rauchentwicklung im Bereich des Motors festgestellt und das Arbeitsgerät abgestellt. Schließlich entwickelte sich Feuer aus dem Motorraum. Die sofort verständigte Feuerwehr aus Hünsborn konnte nicht mehr verhindern, dass der Radlader völlig ausbrannte. Vermutet wird ein technischer Defekt. Der Gesamtschaden beträgt über 15.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden, so berichtet die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare