Koblenz ist das Ziel

Seniorentagesreise der Caritas-Konferenz Hünsborn

35 Senioren nahmen an der Tagesfahrt teil.

Wenden/Hünsborn. Der Einladung der Caritas-Konferenz Hünsborn folgten 35 Hünsborner und nahmen an der jährlich stattfindenden Seniorentagesreise teil.

Zunächst fuhr der Bus nach Schönstatt. In der Gnadenkapelle hielt Diakon Fritz Arns eine Andacht. Anschließend bestand für alle die Möglichkeit, Devotionalien zu erstehen. Nach dem Mittagessen ging es weiter zur Festung Ehrenbreitstein. Diese konnte auf eigene Faust erkundet werden, bevor dann alle mit der Gondel nach Koblenz fuhren. Hier hatte jeder ausgiebig Zeit, die Altstadt und das Deutsche Eck zu entdecken. Das Organisationsteam der Caritas-Konferenz Hünsborn sowie Diakon Fritz Arns standen den ganzen Tag über mit Tipps zur Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.