Scheck über 1200 Euro

Theaterverein übergibt Spende an Elterninitiative krebskranker Kinder

Spende Theaterverein Hünsborn Elterninitiative krebskranker Kinder
+
Hermann Wurm (r.) übergab die Spende an Christian Pilz.

Der Theaterverein Hünsborn hatte im April sein letztes Theaterstück „Ein Erbe kommt selten allein“ für zwei Wochen online gestellt. Verbunden mit der Onlinevorstellung war ein Spendenaufruf für die Elterninitiative krebskranker Kinder Siegen.

Hünsborn - Der Theaterverein verdoppelte die gesammelten Spenden. Somit konnte jetzt die Spendensumme von 1200 Euro an Christian Pilz, den Vorsitzenden der Elterninitiative, übergeben werden.

„Aufgrund der Pandemie sind die Spendensummen stark eingebrochen. Wer die Elterninitiative krebskranker Kinder unterstützen möchte, kann jederzeit einen Geldbetrag auf deren Konto mit der IBAN-Nummer DE84 460 500 010 030 351 829, bei der Sparkasse Siegen überweisen“, teilt der Theaterverein mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare