Jetzt anmelden

Tischtennisclub „TTC“ Gerlingen feiert Geburtstag mit Dorfturnier

Ulrich Schneider (l.) und Sebastian Stracke vom TTC Gerlingen freuen sich auf die große Geburtstagsfeier samt Dorfturnier am 24. August auf dem Schützenplatz in Gerlingen.

Gerlingen - Der Tischtennisclub „TTC“ Gerlingen feiert Geburtstag. Seit 30 Jahren als eigener Verein fliegen in der heimischen Grundschulhalle die kleinen weißen Bälle mit Hochgeschwindigkeit über das Netz. Grund genug für eine zünftige Feier mitten im Dorf.

Am Samstag, 24. August, lädt der Verein rund um den Vorsitzenden Sebastian Stracke und Ehrenvorsitzendem Ulrich Schneider alle Interessierten aus Nah und Fern auf den Schützenplatz nach Gerlingen ein. 

Bereits ab 14 Uhr startet hier ein Dorfturnier für entsprechend interessierte und motivierte Hobbyspieler, sprich ohne aktive Vereinsspieler. Hier können die Teams um den Hauptgewinn von 50 Liter Krombacher Pils Ihre Tischtennisfähigkeiten auf die Probe stellen. Zur Stärkung gibt es Leckeres vom Grill, kühle Getränke und frische Waffeln. 

Die kleinen Gäste können sich zusätzlich auf dem Spielplatz oder einer Hüpfburg austoben. Im Anschluss an das Turnier geht es nahtlos mit der Geburtstagsparty am Abend weiter.

Anmeldungen für das Dorfturnier können unter www.ttc-gerlingen.de eingereicht werden. Die Mindestgröße der Teams besteht aus zwei Spielern, die maximale Größe liegt bei vier Spielern. Gespielt wird im „Davis Cup“-Modus, sprich aus maximal fünf Begegnungen inklusive Doppel müssen drei Siege geholt werden. 

Wer darüber hinaus Interesse am Tischtennis im Verein hat, ist gerne bei den Trainingseinheiten des TTC gesehen. Diese finden nach den Sommerferien montags und freitags ab 18.30 Uhr statt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare