1. SauerlandKurier
  2. Kreis Olpe
  3. Wenden

Übergabe in Wenden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Renate Zeppenfeld übernimmt am 1. Februar das Traditionshaus von ihrem Bruder Manfred.
Renate Zeppenfeld übernimmt am 1. Februar das Traditionshaus von ihrem Bruder Manfred.

Manfred Zeppenfeld übergibt am Freitag, 1. Februar, um 17 Uhr das bekannte Hotel-Restaurant Zeppenfeld im Schatten der Wendener Kirche an seine Schwester Renate.

Nach mehr als 30 Jahren erfolgreicher Tätigkeit und Übergabe des Objektes ist somit gewährleistet, dass das Traditionshaus nach über 150 Jahren auch weiterhin in Familienhand geführt wird.

Festräume für 20 bis 100 Gäste

Renate Zeppenfeld ist gelernte Hotelfachfrau mit jahrzehntelanger Berufserfahrung.

Auch weiterhin wird der Gast die gewohnt gemütliche Atmosphäre mit den bekannten Spezialitäten aus Küche und Keller genießen können.

In den Räumlichkeiten des Hotel-Restaurants Zeppenfeld können für 20 bis 100 Personen nach eigenen Vorstellungen Feierlichkeiten jeglicher Art gestaltet werden.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Auch interessant

Kommentare