Einbruch in Bürogebäude

Wenden. Ein Einbruch in ein Bürogebäude am Hammerwäldchen in Wenden wurde der Polizei am Mittwochmorgen gemeldet.

Laut Polizeibericht waren Unbekannte in der Nacht zuvor gewaltsam in das Gebäude eingestiegen.

Die Täter hebelten in der Zeit zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen eine Kellertür auf und drangen in das Bürogebäude ein. Sie begaben sich ins Treppenhaus, wo sie weitere Bürotüren aufbrachen. Sie durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und Behältnisse nach Diebesgut. Die Einbrecher entwendeten Bargeld aus einem Sparschwein und aus einer Geldkassette sowie drei Wandbilder. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 2000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare