Kanaldeckel ausgehoben - Wohnmobil beschädigt

Hünsborn. Eine 59-Jährige befuhr am Sonntagmorgen mit ihrem Wohnmobil die Siegener Straße in Hünsborn.

Laut Polizeibericht geriet sie in der Nähe der Einmündung Hochstraße mit ihrem Wohnmobil mit dem hinteren rechten Rad in eine Kanalöffnung, da unbekannte Täter offensichtlich den Kanaldeckel ausgehoben hatten. Das Wohnmobil senkte sich ab und die Heckstoßstange wurde von dem neben der Kanalöffnung liegenden Kanaldeckel abgerissen. Ob weitere Schäden am Unterboden oder dem Fahrwerk des Fahrzeugs entstanden sind, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Der Sachschaden beträgt mindestens 2000 €.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare