Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Wenden. Eine 44-jährige Pkw-Fahrerin befuhr am Samstag die Hauptstraße in Wenden.

Laut Polizeibericht bemerkte sie zu spät, dass eine vor ihr fahrende 18-jährige Pkw-Fahrerin verkehrsbedingt abbremste und fuhr auf das Fahrzeug auf. Bei dem Unfall wurden Fahrerin und Beifahrerin des vorderen Wagens verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Der Sachschaden beträgt ca. 10.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare