Drei Gewinner

Werbegemeinschaft Wenden übergibt Hauptpreise des Weihnachtsgewinnspiels

Die Gewinner nahmen ihre Preise im Wendener Rathaus entgegen.

Drei Gewinner des Weihnachtsgewinnspiels der Werbegemeinschaft Wenden haben es geschafft, sich gegen 3250 Teilnehmer durchzusetzen.

Unter dem Titel „Lichterglanz in Möllmicke“ fand im letzten Jahr ein Weihnachtsmarkt rund um das Dorfgemeinschaftshaus statt. Zahlreiche Besucher ließen sich das umfangreiche Angebot des Weihnachtsmarktes nicht entgehen. Bereits vor Ort konnten sich neun Teilnehmer über Geschenkgutscheine im Gesamtwert von 500 Euro freuen. 

Im Wendener Rathaus wurden Anfang Januar dann die Hauptpreise durch die Werbegemeinschaft an die Preisträger vergeben. Der erste Preis, 150 Euro, ging an Klaus Blattner aus Altenhof. Der zweite Preis, 100 Euro, ging an Beate Kinkel aus Wenden und über den dritten Preis, 50 Euro, konnte sich Klaus Langemann aus Hünsborn freuen. 

Die Gewinner sind sich sicher: Auch zum Jahresende 2019 wollen sie wieder ihr Glück beim Weihnachtsgewinnspiel – dieses Mal am 14. Dezember beim Weihnachtsmarkt in Altenhof – versuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare