Gegenwind formiert sich

Windkraftgegner gründen Verein in Schönau

+

Schönau. In Schönau wurde jetzt der Verein „Gegenwind Olpe – Drolshagen – Wenden e.V.“ gegründet. Knapp 40 Bürger aus den drei Gemeinden waren bei der Gründungsveranstaltung des Vereins anwesend, der sich gegen den Bau von Windenergieanlagen in ihren Gemeinden richtet.

Matthias Reißner aus Iseringhausen wurde zum Vorsitzenden und Bernd Wörner aus Schönau zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Kassierer ist Torsten Kurz aus Saßmicke. Der Vorstand wird komplettiert durch eine Schriftführerin und sechs Beisitzer. 

„Gegenwind Olpe – Drolshagen – Wenden e. V.“ will sich nach eigener Aussage „den Bau der Windenergieanlagen – zum Schutz und Erhalt von Natur und Landschaft – im Dialog mit Bürgern und Politikern auf Kommunal-, Landes- und sogar Bundesebene verhindern.“ 

Für Mittwoch, 5. Juni, um 19.30 Uhr ist in der Olper Stadthalle eine Informationsveranstaltung geplant. Neben den Mitgliedern des Vereins werden Redner vor Ort sein, die laut Veranstalter „auch über die Gefahren für Mensch und Natur durch die Windräder aufklären werden.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare