Eliot Weinberger schreibt mit kaltem Zorn: „Neulich in Amerika“

Das Schlimmste, was man gegen den US-Präsidenten unternehmen kann, ist, ihn unverfälscht zu Wort kommen zu lassen. Kaum ein anderer Politiker redet sich so bereitwillig um Kopf und Kragen. Kaum ein anderer stellt seine Selbstverliebtheit so unverfroren und ungehemmt aus. Wer sonst setzte einen …
Eliot Weinberger schreibt mit kaltem Zorn: „Neulich in Amerika“
Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth
Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth
Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth
Manuel Schroeders „Concrete Delusion“ in Beckum
Manuel Schroeders „Concrete Delusion“ in Beckum
Manuel Schroeders „Concrete Delusion“ in Beckum
René Grohnert spricht über das Plakat
René Grohnert spricht über das Plakat
René Grohnert spricht über das Plakat
Dirk Kurbjuweits "Haarmann" 
Dirk Kurbjuweits "Haarmann" 
Dirk Kurbjuweits "Haarmann" 

Meistgelesen

Eliot Weinberger schreibt mit kaltem Zorn: „Neulich in Amerika“
Eliot Weinberger schreibt mit kaltem Zorn: „Neulich in Amerika“
Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth
Das Von-der-Heydt-Museum zeigt Werke von Hannsjörg Voth

Münster würdigt Hans Blumenberg: „Denken in Metaphern“

Münster – Das Drama hat Théodore Géricault 1819 gemalt. Schiffbrüchige sind auf ein Floß aus Planken und Resten ihres Segelschiffs angewiesen, um dem Untergang auf hoher See zu trotzen: Das „Floß der Medusa“ zeigt hingeraffte Gestalten, dem Tod …
Münster würdigt Hans Blumenberg: „Denken in Metaphern“

„Peter Paul Rubens und der Barock des Nordens“ im Diözesanmuseum Paderborn

Paderborn – Maria beugt sich über ihren Sohn. Sie schließt sein Augenlid und zieht mit ihrer rechten Hand einen Dorn aus seiner Stirn – liebevoll und empfindsam. Die Bildkomposition von Peter Paul Rubens steigert die gefasste Trauer der …
„Peter Paul Rubens und der Barock des Nordens“ im Diözesanmuseum Paderborn

Wüstenrot Preis im Museum Folkwang für dokumentarische Fotokunst

Essen – Zieht einen die Dunkelheit an? – Wer die Schwarzweißfotografien anschaut, die Jens Klein für eine Fotostrecke ausgewählt hat, sucht automatisch nach Orientierung. Ein Waggon, ein Zug, daneben eine Grenzanlage – Waldwege, Hütten, abgedeckte …
Wüstenrot Preis im Museum Folkwang für dokumentarische Fotokunst

Abraham David Christian im Museum Bochum: „Erde“

Bochum – Diese mächtigen Quader sind aus Erde. Rauh, braun, massig und gestapelt, bilden sie im Museum Bochum kantige Urformen. Abraham David Christian hat Erde in Kisten gegeben und das Naturmaterial trocknen lassen. 1978 nannte er seine 32-teilige …
Abraham David Christian im Museum Bochum: „Erde“

Brauerei-Museum Dortmund thematisiert „Wirte, Brauer, Bierkutscher“

Dortmund – Der Hansa-Mann auf dem historischen Foto macht Lust auf ein süffiges Bier. Mehr davon. Tatsache ist allerdings auch, der Bierkonsum geht in Deutschland zurück. 82,9 Millionen Hektoliter wurden im Jahr 2019 getrunken. 1991 waren es noch …
Brauerei-Museum Dortmund thematisiert „Wirte, Brauer, Bierkutscher“

Aus den anderen Ressorts

Von Tomaten bis Gurken: Diese Lebensmittel dürfen niemals in den Kühlschrank

Von Tomaten bis Gurken: Diese Lebensmittel dürfen niemals in den Kühlschrank

Wurst-Rückruf: Vorsicht, nicht essen! Sechs große Supermärkte betroffen

Wurst-Rückruf: Vorsicht, nicht essen! Sechs große Supermärkte betroffen

Urlaub in Gefahr? Corona-Infektionen in Griechenland steigen an - Regierung verschärft Regeln

Urlaub in Gefahr? Corona-Infektionen in Griechenland steigen an - Regierung verschärft Regeln

„Weg der Kinderrechte“ in Attendorn wird eröffnet

„Weg der Kinderrechte“ in Attendorn wird eröffnet