Archiv – Kultur

Schriftsteller und Neurologe Oliver Sacks  gestorben

Schriftsteller und Neurologe Oliver Sacks  gestorben

London - Oliver Sacks' Bücher waren anders. Der Neurologe und Schriftsteller beschrieb, wie Menschen mit Krankheiten der Psyche leben - manchmal bitter, manchmal komisch. In einem seiner letzten Essays befasste er sich mit dem eigenen Tod.
Schriftsteller und Neurologe Oliver Sacks  gestorben
Gustav-Lübcke-Museum öffnet altägyptische Abteilung wieder

Gustav-Lübcke-Museum öffnet altägyptische Abteilung wieder

HAMM - In Hamm begegnen sie sich: Die Goldmaske des Tutanchamun und das farbig gefasste Porträt der Nofretete aus Kalkstein. Allerdings wurden nicht die Originale aus Kairo und Berlin nach Westfalen entliehen. Im Gustav-Lübcke-Museum muss man mit …
Gustav-Lübcke-Museum öffnet altägyptische Abteilung wieder
Philip Kerrs Fußball-Krimi „Wintertransfer“

Philip Kerrs Fußball-Krimi „Wintertransfer“

Die letzten Illusionen über das schöne Spiel hat Scott Manson verloren. Besonders wenn er die jungen Kicker sieht: „Ich kenne Fußballer, die sich weigerten, am Kopfballtraining teilzunehmen, weil sie am Nachmittag ein Shooting für Haarshampoo …
Philip Kerrs Fußball-Krimi „Wintertransfer“

„200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ in Dortmund

DORTMUND - Wer sich nicht ganz sicher ist, was Westfalen bedeutet, und vor allem, was einem persönlich Westfalen bedeutet, der hat ab Freitag eine große Chance. In Dortmund wird Westfalen im Museum ausgebreitet, ohne gestrig zu wirken. Die …
„200 Jahre Westfalen. Jetzt!“ in Dortmund

„Die Show“: Der TV-Klassiker „Das Millionenspiel“ auf der Bühne

Dortmund - Dagegen ist eine Dschungelprüfung ein Kindergeburtstag: Der Kandidat steht barfuß auf zwei Eisblöcken, während ihm der Oberkörper mit Heizsonnen bestrahlt wird. Zehn Stunden lang. Der Chef des „Kommandos“ spielt auf dem Handy den …
„Die Show“: Der TV-Klassiker „Das Millionenspiel“ auf der Bühne

Neue CD: Miles Davis at Newport 1955-1975

Miles Davis at Newport 1955-1975: The Bootleg Series Vol. 4 (Columbia/Sony). Wer noch den träg verschleppten Groove von „All Blues“ im Ohr hat, der muss umdenken. An jenem 4. Juli 1966 warfen Miles Davis und sein Quintett beim Jazzfestival in …
Neue CD: Miles Davis at Newport 1955-1975

Skandalautor Michel Houellebecq zofft sich mit "Le Monde"

"Le Monde" hatte vergangene Woche eine sechsteilige Artikelserie über Frankreichs wohl bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller veröffentlicht. Der ist darüber nicht begeistert.
Skandalautor Michel Houellebecq zofft sich mit "Le Monde"

Hier rezensiert Hellmuth Karasek einen Ikea-Katalog

Itingen - Für viele das literarische Highlight des Jahres: der Ikea-Katalog. Doch was passiert, wenn man das Möbelheft einer literarischen Rezension unterzieht? Hellmuth Karasek hat einen Versuch gewagt.
Hier rezensiert Hellmuth Karasek einen Ikea-Katalog

Schillers „Kabale“ im Borchert-Theater Münster

MÜNSTER - Sie schieben sich vor den roten Vorhang im Wolfgang-Borchert-Theater und greifen in die Luft, um Geige, Schlagzeug oder Gitarren zu imitieren. Es ist eine kesse Spielerei, bei der sich alle Figuren schon mal zeigen, so als ob sich …
Schillers „Kabale“ im Borchert-Theater Münster

„Die Franzosen“ bei der Ruhrtriennale in Gladbeck

GLADBECK - Essen und Trinken sind die ältesten sozialen Rituale. Wer zusammen isst und trinkt, gehört zusammen; auf welche Art, signalisiert die Wahl des Getränks. Wer Schnaps kippt, will schnell vergessen. Wer Sekt trinkt, will dabei noch den …
„Die Franzosen“ bei der Ruhrtriennale in Gladbeck

Nach 20 Jahren: Al Bano und Romina Power vereint auf der Bühne

Berlin - Sie die bildhübsche Tochter eines Hollywood-Stars, er ein Bauernsohn aus Süditalien. In den 80-ern waren sie ein berühmtes Traumpaar. Nun gibt es Al Bano und Romina Power wieder als Bühnen-Duo.
Nach 20 Jahren: Al Bano und Romina Power vereint auf der Bühne

„Avatar und Atavismus“: Archaische Kunst in Düsseldorf

DÜSSELDORF - 1979 legte Georg Baselitz einen roh mit der Säge gestalteten Holzkopf auf einen Sockel. Günter Förg goss serienweise „Masken“ in Bronze, die er, gleichsam aufgespießt auf Montiereisen vom Bau, vor dem Betrachter aufreiht. Rosemarie …
„Avatar und Atavismus“: Archaische Kunst in Düsseldorf

„Junkyard“: Ausstellung über Kinder im Kibbuz in Bochum

Von Marion Gay BOCHUM - Der umzäunte Platz sieht aus wie ein Schrottplatz. Kaputte Autos, alte Fernseher, Elektromüll und zerbrochene Stühle stapeln sich übereinander. Eigentlich kein Ort für Kinder. Oder gerade doch. Die Videoinstallation …
„Junkyard“: Ausstellung über Kinder im Kibbuz in Bochum

Hans Jürgen Kallmann auf Haus Opherdicke

HOLZWICKEDE  - Die 89 Jahre sieht man Konrad Adenauer an. Das hagere Haupt richtet den Blick wachsam zur Seite, auf den Betrachter. Keine Runzel ist kaschiert, die schlaffe Haut der Wange getreu eingefangen. Hans Jürgen Kallmann schönte nichts, als …
Hans Jürgen Kallmann auf Haus Opherdicke

Von wegen Rock-Opa: Ian Gillan wird 70 - und geht auf Tour

London - Seit 1962 steht Ian Gillan auf der Bühne. Man kann ihn guten Gewissens einen Rockveteranen nennen. Zu seinem 70. Geburtstag genießt der Deep-Purple-Sänger immer noch jede Liveshow. Und denkt gern an seine strenge Vermieterin in Köln zurück.
Von wegen Rock-Opa: Ian Gillan wird 70 - und geht auf Tour

Trauer um Musiker-Legende Max Greger

München - Der Musiker Max Greger ist tot. Der Band-Leader starb am frühen Samstagmorgen im Alter von 89 Jahren in einer Münchner Klinik an einer Krebserkrankung.
Trauer um Musiker-Legende Max Greger

Autorin Utta Danella ist in München gestorben

München - Utta Danella, die erfolgreiche deutsche Schriftstellerin, ist in München gestorben. Der Heyne Verlag und Millionen Leser trauern um eine großartige Geschichtenerzählerin.
Autorin Utta Danella ist in München gestorben