Archiv – Kultur

Raimund Girke wird im MKM Museum Küppersmühle ausgestellt

Raimund Girke wird im MKM Museum Küppersmühle ausgestellt

Raimund Girke zählt zu den Malern der Nachkriegszeit, die gestisch-abstrakt arbeiteten. Duisburg zeigt eine Retrospektive mit 132 Bildern: „Klang der Stille“.
Raimund Girke wird im MKM Museum Küppersmühle ausgestellt
Julia Wissert inszeniert Kathrin Rögglas „Kinderkriegen 4.0“ in Dortmund

Julia Wissert inszeniert Kathrin Rögglas „Kinderkriegen 4.0“ in Dortmund

Dortmund – Henry ist schon unter uns, wenn wir unseren Platz im Schauspiel Dortmund suchen. Wir sehen ihn nicht. Aber Christopher Heisler erkennt seinen Prachtsohn überall. Der „Überengagierte“ redet auf Besucher ein, läuft neben ihnen her, fragt, …
Julia Wissert inszeniert Kathrin Rögglas „Kinderkriegen 4.0“ in Dortmund
„Headroom“ in den Kammerspielen Bochum

„Headroom“ in den Kammerspielen Bochum

Ohne Worte spielen die Darsteller des Bochumer Theaterprojekts „Headroom“. Der versprochene „psychedelische Theaterthriller“ bleibt im Statuarischen hängen.
„Headroom“ in den Kammerspielen Bochum

„Shin hanga“: Eine Ausstellung in Köln stellt den modernen Farbholzschnitt Japans vor

Köln – Das Neonlicht der Großstadt strahlt durch die kühlblaue Nacht. Der Betrachter steht abseits. Nur wenig weiter strömen Passanten an den erleuchteten Schaufenstern vorüber. Kasamatsu Shiro hat im Farbholzschnitt „Frühlingsnacht, Ginza“ (April …
„Shin hanga“: Eine Ausstellung in Köln stellt den modernen Farbholzschnitt Japans vor

Deutschland-Bilder von Andreas Teichmann in der Städtischen Galerie Iserlohn

Iserlohn – Es wirkt ja so spontan, wie Thiark den kleinen Kürbis hochhält und Hannek den großen mit beiden Armen stemmt, wie Bent sich an das Bein von Mama Kathrin Bockelmann klammert, wie Mart und Thees ein wenig verlegen in die Gegend schauen. …
Deutschland-Bilder von Andreas Teichmann in der Städtischen Galerie Iserlohn

Dortmund zeigt im zweiten Anlauf eine Werkschau von Ruth Baumgarte

Dortmund – Die Frau sucht Blickkontakt. Ruth Busse, 24 Jahre alt, präsentiert sich auf diesem Selbstporträt anders, als man es 1947 von einer Frau erwartet. Sie stellt sich als Arbeitende dar, mit Pinsel und Palette. Zwei Jahre nach dem Ende der …
Dortmund zeigt im zweiten Anlauf eine Werkschau von Ruth Baumgarte

Der Schauraum Comic in Dortmund dokumentiert „Horror im Comic“

Dortmund – Schon der erste Blick am Kiosk sollte einen lustvollen Angstschock auslösen. Die grandiosen Zeichner der EC-Comics waren Routiniers darin: Jack Davis ließ beim Dezember-Heft 1953 von „Tales from the Crypt“ (Geschichten aus der Gruft) auf …
Der Schauraum Comic in Dortmund dokumentiert „Horror im Comic“

Bryan Adams stellt seine Fotografien im Osthaus Museum in Hagen aus

Als Rock-Pop-Musiker ist Bryan Adams weltweit bekannt. Dass er ein sehr guter Porträtfotograf ist, zeigt das Osthaus Museum in Hagen: 120 Bilder.
Bryan Adams stellt seine Fotografien im Osthaus Museum in Hagen aus

Weltberühmter russischer Dirigent verlässt Posten wegen Ukraine-Konflikt

Der weltberühmte Dirigent Tugan Sochijew verlässt seinen Posten – offenbar wegen Wladimir Putins Einmarsch in die Ukraine.
Weltberühmter russischer Dirigent verlässt Posten wegen Ukraine-Konflikt

„Und ihr wolltet tanzen, also: tanzt!“ am Schauspiel Dortmund

Dortmund – Auf dem Höhepunkt öffnet sie das Bühnentor. Antje Prust geht voran mit großen Boxen auf einer Sackkarre, und Darsteller und Publikum bilden einen seltsamen ekstatischen Zug über den Hiltropwall in Dortmund. Passanten staunen über das …
„Und ihr wolltet tanzen, also: tanzt!“ am Schauspiel Dortmund

Hans-Christian Schink zeigt Fotografien im Wuppertaler Von-der-Heydt-Museum

Ein neues Ausstellungsformat in Wuppertal verbindet die Fotografien von Hans-Christian Schink mit Gemälden aus der Sammlung des Von-der-Heydt-Museums.
Hans-Christian Schink zeigt Fotografien im Wuppertaler Von-der-Heydt-Museum

Ruhrfestspiele Recklinghausen mit „Haltung und Hoffnung“

Wie in alten Zeiten: Die 76. Ruhrfestspiele haben ein Programm mit 220 Veranstaltungen, 92 Produktionen und 650 Künstlerinnen und Künstler vorgelegt.
Ruhrfestspiele Recklinghausen mit „Haltung und Hoffnung“