Archiv – Digital

US-Behörde: Google griff Daten bewusst ab

US-Behörde: Google griff Daten bewusst ab

New York - Das Abgreifen von WLAN-Informationen durch die Kamerawagen von Google hatte 2010 für einen Aufschrei in Europa und den USA gesorgt. War es Absicht?
US-Behörde: Google griff Daten bewusst ab
Apple arbeitete an iPhone mit Tastatur

Apple arbeitete an iPhone mit Tastatur

New York - Das iPhone hat mit seinem großen Touchscreen die aktuelle Smartphone-Mode geprägt - doch Apple probierte zunächst auch Varianten mit einer klassischen Tastatur aus.
Apple arbeitete an iPhone mit Tastatur
Gabriel: Eventuell Mitgliederentscheid zu K-Frage

Gabriel: Eventuell Mitgliederentscheid zu K-Frage

Elmshorn - Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel will die Kanzlerkandidaten-Frage in seiner Partei im Falle mehrerer Bewerber per Mitgliederentscheid klären lassen.
Gabriel: Eventuell Mitgliederentscheid zu K-Frage

Geldmaschine iPhone: Apple unschlagbar

Cupertino - Apple hat es wieder geschafft: Der Konzern hat in den vergangenen drei Monaten trotz mancher pessimistischer Prognose glänzende Geschäfte gemacht. Vor allem das iPhone ist nach wie vor eine Geldmaschine.
Geldmaschine iPhone: Apple unschlagbar

Ein Google Doodle für Gideon Sundbäck

München - Gideon Sundbäck bekommt ein eigenes Google Doodle. Mit dem abgewandelten Logo feiert Google den 132. Geburtstag des schwedischen Erfinders, der uns den Reißverschluss gebracht hat.
Ein Google Doodle für Gideon Sundbäck

Intel plant Einstieg in Smartphone-Markt

Santa Clara - Der Chip-Hersteller Intel ist der König der PC-Welt. Doch bei Smartphones und Tablet-Computern spielt er kaum eine Rolle - das soll sich ändern. Dafür nimmt Intel viel Geld in die Hand.
Intel plant Einstieg in Smartphone-Markt

Google-Gründer: Facebook bedroht Freiheit im Netz

London - Google-Mitbegründer Sergey Brin meldet sich mit einem Rundumschlag gegen die Konkurrenz zu Wort: Unter anderem beschuldigt er Facebook und Apple, die Freiheit im Netz zu gefährden.
Google-Gründer: Facebook bedroht Freiheit im Netz

"Gefällt mir, Amen!": Gottesdienst auf Facebook

Köln - Junge Menschen sind lieber im Internet als im Gotteshaus. Das hat ein katholischer Pfarrer erkannt - und passt sich an: Mit dem wohl ersten deutschen Facebook-Gottesdienst.
"Gefällt mir, Amen!": Gottesdienst auf Facebook