Archiv – Digital

Tipps und Tricks gegen Kriminelle im Netz

Tipps und Tricks gegen Kriminelle im Netz

Kriminelle missbrauchen das Internet für Betrug, Diebstahl oder Erpressung. Viele Gefahren lauern schon bei banalen alltäglichen Aktivitäten im Netz. Doch Nutzer sind den Betrügern nicht schutzlos ausgeliefert. Wie können sie sich schützen?
Tipps und Tricks gegen Kriminelle im Netz
Tablets und mehr: Google geht in Produkt-Offensive

Tablets und mehr: Google geht in Produkt-Offensive

San Francisco - Gerade erst stellte Apple seine neuen iPhones sowie ein großes Tablet und eine neue Fernsehbox vor - wenig später schickt Google in den selben Produktkategorien eigene Geräte ins Rennen.
Tablets und mehr: Google geht in Produkt-Offensive
Tastenkombinationen in Windows 10 nutzen

Tastenkombinationen in Windows 10 nutzen

Abkürzungen kann man nicht nur als Fußgänger, Radfahrer oder Autofahrer nehmen. Auch am Rechner führen einige Wege schneller ans Ziel als andere. Diese sogenannten Shortcuts lassen die Maus außen vor und laufen allesamt über die Tastatur.
Tastenkombinationen in Windows 10 nutzen

Blackphone 2: Krypto-Smartphone kostet rund 720 Euro

Hier hat Datenschutz oberste Priorität: Das Blackphone 2 wirbt damit, sicherer und schwerer abhörbar zu sein als andere Smartphones. Dafür sorgt unter anderem eine standardmäßige Verschlüsselung der Daten.
Blackphone 2: Krypto-Smartphone kostet rund 720 Euro

Neue Pebble-Smartwatch: Flacher und weniger Akkulaufzeit

Eine analoge Uhr - das war einmal. Immer mehr Hersteller bieten Smartwatches an, die mehr können, als nur die Zeit und das Datum anzuzeigen. Und das Angebot wächst.
Neue Pebble-Smartwatch: Flacher und weniger Akkulaufzeit

Download-Liste in Safari bereinigen

Auf Wunsch kann der Safari-Browser Hinweise auf Downloads aus dem Netz regelmäßig entfernen. So können andere nicht sehen, was man heruntergeladen hat.
Download-Liste in Safari bereinigen

Immer mehr Hassbotschaften im Netz

Mainz - In Online-Netzwerken taucht mehr Fremdenhass als früher auf - auch, um Jüngere als Anhänger zu gewinnen, warnen Jugendschützer. Sie sind deshalb in Kontakt mit den großen Plattformbetreibern.
Immer mehr Hassbotschaften im Netz

Der Dreck muss weg: Den Touchscreen schonend reinigen

Flecken und Schlieren auf dem Bildschirm sehen nicht gut aus und stören bei der Arbeit oder beim Spielen. Aber wie bekommt man sie streifenfrei weg? Und welcher Reiniger ist der beste?
Der Dreck muss weg: Den Touchscreen schonend reinigen

WLAN Assist in iOS 9 kann zu hohem Datenverbrauch führen

Mit iOS 9 kommt auch automatisch der WLAN Assist aufs iPhone. Doch die Funktion kann leicht zu einem Datenvolumen-Fresser werden. Wer das nicht möchte, kann den WLAN Assist abschalten.
WLAN Assist in iOS 9 kann zu hohem Datenverbrauch führen

Erneuter Facebook-Ausfall: Das sagt das Unternehmen

Menlo Park - Facebook hat seine Nutzer mit dem dritten massiven Ausfall in weniger als zwei Wochen verärgert. Die Erklärung bleibt nebulös. Wieso heißt es in jüngster Zeit immer öfters: #facebookdown?
Erneuter Facebook-Ausfall: Das sagt das Unternehmen

Neue Konsolenspiele: Mario-Bausatz und rosa Bösewichte

Rosafarbene Bösewichter und bis ins All wachsende Pflanzen sind nur zwei der neuen Spiele-Highlights für Konsolen. Freunde von Klempner Mario können endlich ihre eigenen Herausforderungen für den wohl prominentesten Schnurrbartträger der …
Neue Konsolenspiele: Mario-Bausatz und rosa Bösewichte

Facebook weltweit erneut nicht erreichbar

München - Was ist da denn los? Das soziale Netzwerk Facebook war ab 21 Uhr fast eine Stunde lang nicht mehr zu erreichen. Auf Twitter machten sich die Nutzer bereits darüber lustig.
Facebook weltweit erneut nicht erreichbar

Vorsicht bei persönlichen Daten in Cloud-Anwendungen

Rasch den Lebenslauf bei einer Jobbörse oder Angaben zum Traumpartner bei einem Single-Portal ins Netz stellen - für viele Deutsche ist das Alltag. Doch Datenschützer warnen: Solche Informationen bleiben oft nicht dort, wo man sie ins Netz gestellt …
Vorsicht bei persönlichen Daten in Cloud-Anwendungen

Automatische Verlängerung von Apple Music abstellen

Drei Monate lang können neue Nutzer Apples Musikstreamingdienst Apple Music kostenlos testen. Wer nach Ablauf nicht automatisch ein kostenpflichtiges Abonnement haben will, muss rechtzeitig aktiv werden.
Automatische Verlängerung von Apple Music abstellen

Übersichtlich: Kopfzeilen in Word ausblenden

Wen die Kopf- und Fußzeilen beim Bearbeiten des Word-Dokumentes stören, kann sie auf dem Bildschirm ausblenden - gedruckt werden sie trotzdem. Dafür verwandelt sich der Mauszeiger in einen Doppelpfeil.
Übersichtlich: Kopfzeilen in Word ausblenden

Retro-Games: NES-Klassiker im Browser zocken

Spieleklassiker wie SuperMario, Legend of Zelda oder Contra lassen sich auch im Browser daddeln: Auf einer Webseite mit Retro-Games stehen Dutzende Spiele zur Auswahl.
Retro-Games: NES-Klassiker im Browser zocken

FIFA 16 ist erschienen! Der Test mit allen Informationen

Fifa 16 ist offiziell in Deutschland auf dem Markt. Wir haben das Spiel von EA Sports unter die Lupe genommen. Zum Test mit allen Informationen zu FIFA 16.
FIFA 16 ist erschienen! Der Test mit allen Informationen

Facebook kündigt neue Inhalte für VR-Brille Oculus an

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist überzeugt, dass virtuelle Realität die Leute mitten in Konzerte oder Spiele bringen wird. Die VR-Brille des teuer gekauften Entwicklers Oculus wird nun mit mehr Inhalten aufgepeppt.
Facebook kündigt neue Inhalte für VR-Brille Oculus an

Facebook: Werbung mit Messenger und 360-Grad-Videos

Per Messenger Kontakt zu einer Firma aufnehmen: Das möchte Facebook Nutzern ermöglichen. Unternehmen sollen den Nachrichtendienst bald in ihre Werbeanzeigen einbauen können. Die Facebook-Nutzer erwarten künftig außerdem mehr und mehr 360-Grad-Videos.
Facebook: Werbung mit Messenger und 360-Grad-Videos

iOS-Game-Charts: Von Schloss-Knackern und Romantikern

Einfach, aber genial: Wie ein guter Pop-Song erobert "Pop the Lock" in der vergangenen Woche die Top Ten meistgeladenen iPhone-Games. Action-Fans und Romantiker haben die Entwickler aber natürlich nicht vergessen.
iOS-Game-Charts: Von Schloss-Knackern und Romantikern