Apple verkauft 575 iPhones pro Minute

Apple verkauft 575 iPhones pro Minute

Cupertino - Apple hat im ersten Quartal einen Weltrekord-Gewinn eingefahren. Das veranlasst unter anderem Finanz-Experten zu interessanten Zahlenspielen.
Apple verkauft 575 iPhones pro Minute
Das sollten Sie über die neuen Facebook-AGB wissen

Das sollten Sie über die neuen Facebook-AGB wissen

New York - Facebook hat am Freitag seine Nutzungsbedingungen geändert. Wer sich einloggt, stimmt ihnen automatisch zu. Manches lässt sich über die Privatsphäreneinstellung korrigieren.
Das sollten Sie über die neuen Facebook-AGB wissen

E-Mail-Dienste: Nur ein Anbieter liest nicht mit

München - Rund 20 E-Mails schreibt im Durchschnitt jeder Deutsche - pro Tag. Der Inhalt ist aber nur bei einem Anbieter wirklich sicher. Das ist das Ergebnis der Stiftung Warentest.
E-Mail-Dienste: Nur ein Anbieter liest nicht mit

Neue Funktion: Twitter kann jetzt Video

München - Der populäre Kurznachrichtendienst Twitter erweitert die Möglichkeiten für seine Nutzer. Ab sofort können mit der App direkt Videos aufgenommen, bearbeitet und anschließend geteilt werden.
Neue Funktion: Twitter kann jetzt Video

WhatsApp für den PC: So funktioniert's 

Berlin - Seit kurzem gibt es das Chat-Programm Whatsapp auch für den Computer. Schnell und einfach erklärt ein kurzes Video die nötigen Schritte zur Installation und Anmeldung.
WhatsApp für den PC: So funktioniert's 

Drucken und Scannen in 3D: Maschinenbau zu Hause

Hannover (dpa/tmn) - Ob Turbinen, Roboter oder ganze Autokarosserien - in der Industrie wird vieles per 3D-Drucker gefertigt. Geräte für den Heimgebrauch drucken zwar allenfalls ein Spielzeug-Auto aus - nützlich sind sie dennoch.
Drucken und Scannen in 3D: Maschinenbau zu Hause

Sony kooperiert mit Spotify

Berlin - Sony setzt bei Musik künftig auf eine Kooperation mit dem Streaming-Dienst Spotify. Das Unternehmen gibt seinen bislang in Eigenregie betriebenen Musikdienst auf.
Sony kooperiert mit Spotify

Twitter will WhatsApp mit Videos sein

San Francisco - Es tut sich was bei Twitter: Mit seinen neuen Features wagt sich der Kurzmitteilungsdienst ins Terrain von Rivalen. Vor allem WhatsApp hat man im Visier.
Twitter will WhatsApp mit Videos sein

Facebook und Instagram lahmgelegt

Berlin - Ausfall bei Facebook und Instagram. Die großen Sozialen Netzwerke waren am frühen Dienstagmorgen nicht mehr erreichbar.
Facebook und Instagram lahmgelegt

Türkisches Gericht droht Facebook mit Sperre

Ankara - Facebook droht in der Türkei Ärger. Ein Gericht hat wegen angeblicher Beleidigung des Propheten Mohammed mit einer landesweiten Sperre gedroht.
Türkisches Gericht droht Facebook mit Sperre

Wikileaks: Google gab E-Mails an US-Ermittler weiter

London - Google hat nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks E-Mails und andere Informationen von drei Mitarbeitern an US-Ermittler weitergegeben. Die Enthüllungsseite veröffentlichte die Durchsuchungsbefehle, die der Internet-Konzern den …
Wikileaks: Google gab E-Mails an US-Ermittler weiter

Anonymous-Hack: Journalist muss ins Gefängnis

Dallas - 890.000 Strafe und mehr als fünf Jahre Haft: Der amerikanische Journalist Barrett Brown muss ins Gefängnis. Hintergrund des Urteils ist ein Hacker-Angriff.
Anonymous-Hack: Journalist muss ins Gefängnis

WhatsApp funktioniert jetzt auch auf dem PC

Berlin - WhatsApp kann man jetzt auch im Web-Browser am PC nutzen. Allerdings funktioniert der Messenger vorerst nur mit einem einzigen Browser.
WhatsApp funktioniert jetzt auch auf dem PC

Sprechen mit dem Rechner: Das kann Windows 10

Redmond - Noch in diesem Jahr soll das neue Windows 10 auf den Markt kommen. Am Mittwoch stellte Microsoft die neuen Features vor. Die User sollen mit ihren PCs reden können.
Sprechen mit dem Rechner: Das kann Windows 10

2400 Stellen! Massiver Jobabbau bei Ebay

San Jose - Der Online-Handelsriese Ebay startet mit Personalabbau ins Jahr seiner Aufgliederung. Neben der Bezahltochter PayPal soll womöglich noch eine weitere Sparte an die Börse gebracht werden.
2400 Stellen! Massiver Jobabbau bei Ebay

Microsoft schürt Spannung vor Start von Windows 10

Redmond - Mit Windows 10 will Microsoft einen kompletten Neustart hinlegen. Das neue Betriebssystem soll alle Nutzer glücklich machen - über die Geräteklassen hinweg.
Microsoft schürt Spannung vor Start von Windows 10

WhatsApp-Sperre! Welche Nutzer betroffen sind

München - Der Messenger-Dienst WhatsApp greift durch und lässt Nutzer  für mehrere Stunden sperren. Wir sagen Ihnen, wer betroffen ist und was Sie dagegen machen können.
WhatsApp-Sperre! Welche Nutzer betroffen sind