Neuer Spiele-Hit?

Endlich: Mit "Hogwarts Mystery" selbst in die Welt von Harry Potter eintauchen

Das Mobile-Game "Harry Potter: Hogwarts Mystery" wurde nun schon eine ganze Zeit angeteasert - jetzt ist es endlich für Android und iOS draußen.

Einmal selbst durch die Gänge von Hogwarts streifen, sich mit Dumbledore und Professor McGonagall unterhalten und Zaubertränke brauen - all das ist für Harry Potter-Fans nun endlich möglich!

Diese Abenteuer bietet "Hogwarts Mystery"

Denn das Mobile-Game "Hogwarts Mystery" gibt es ab jetzt kostenlos (!) im App Store oder für Android im Google Play Store. Mit der Spiele-App können Fans in die Rolle eines Zauberlehrlings in den 1980er Jahren schlüpfen - also noch vor der Zeit von Harry Potter - und eigene Abenteuer innerhalb der magischen Gemäuer erleben.

Dazu gehört es, am Zauber-Unterricht teilzunehmen, sich mit Rivalen zu duellieren und nach und nach alle sieben Schuljahre zu absolvieren. Dabei können für noch mehr Spielspaß neue Charaktere, Tränke und Orte freigeschalten werden. Spieler dürfen sich außerdem selbst aussuchen, ob sie Slytherin, Gryffindor, Hufflepuff oder Ravenclaw sein wollen - also keine Angst vor dem sprechenden Hut!

Zur großen Freude von Fans tauchen zudem Charaktere wie der beliebte Schulleiter Albus Dumbledore auf und werden teilweise von den Original-Schauspielern aus den Filmen gesprochen. Hier ist der Trailer zum "Harry Potter: Hogwarts Mystery":

"Hogwarts Mystery": Diese Anforderungen müssen Smartphones erfüllen

Die App ist zwar kostenlos, allerdings können einige Gegenstände im Spiel mit echtem Geld freigekauft werden. Wer diese Funktion nicht haben möchte, kann In-App-Käufe in den Geräteeinstellungen deaktivieren.

Das Game erfordert bei iOS die Version 10.0 oder höher und ist mit iPhone, iPad und IPod touch kompatibel. Smartphones mit Android brauchen mindestens die Version 4.4 oder höher.

Außerdem wird es nicht das letzte Spiel aus der Harry Potter-Welt sein: Durch die Zusammenarbeit von JamCity, Portkey Games und Warner Bros. erscheint voraussichtlich dieses Jahr ein Augmented-Reality-Spiel namens "Harry Potter: Wizards Unite".

Auch interessant:  Harry-Potter-Sensation: Zeigen diese unheimlichen Aufnahmen den Hauself Dobby? UFO-Alarm, wie extratipp.com* berichtet.

Rubriklistenbild: © Youtube/ONE Media

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare