Social Media-Bilder

Das richtige Bild für Facebook, Instagram & Co. - darauf sollten Sie achten

Facebook, Instagram, Pinterest - auf welche Bildgrößen kommt es an?
+
Facebook, Instagram, Pinterest - auf welche Bildgrößen kommt es an?

Social Media-Plattformen wie Facebook verändern sich ständig. Mit ihnen auch die Anforderungen an verwendete Bilder. Wir verraten Ihnen, wie diese 2019 aussehen.

Facebook, Instagram, Twitter & Co. verändern sich im Laufe der Zeit immer wieder. Anpassungen und Neuerungen wirken sich dabei auch auf die Bilder aus, die auf den sozialen Netzwerken hochgeladen werden können. Ob Profilbild, Banner oder Bilder für Posts, sie alle haben unterschiedliche Anforderungen, die sich zum Leid der Nutzer, immer wieder verändern. Um unter anderem bei Pixel- und Dateigröße nicht den Überblick zu verlieren, gibt makeawebsitehub.com immer wieder Updates zu den Vorgaben. Die Übersicht behandelt dabei Social Media-Seiten wie Facebook, Instagram und Twitter, aber auch Tumblr oder LinkedIn.

Social Media: Verschiedene Anforderungen bei den Bildgrößen

Für 2019 gab die Webseite makeawebsitehub.com die aktuellen Angaben bzw. Empfehlungen heraus. Bei den Bildformaten handelt es sich immer um Angaben in Pixel, bei denen unter Umständen minimale und maximale Formate vorgegeben sind. Teilweise gibt es auch Einschränkungen bei den erlaubten Dateigrößen oder Grafikformaten (JPG, GIF, PNG etc.). Häufig kommt es in den sozialen Netzwerken auch dazu, dass Bilder zwar größer hochgeladen werden, aber mit einem kleineren Bildformat auf den Seiten angezeigt werden. Sie können dennoch die Bilder wie vorgegeben hochladen.

Die richtige Bildgröße auf Facebook

Profilbild180 x 180 px
Profilbanner820 x 312 px
Bildpost1200 x 630 px

Die richtige Bildgröße auf Instagram 

Profilbild110 x 110 px
Fotopost1080 x 1080 px
Story1080 x 1920 px

Auch wenn damals Instagram nur Fotos mit dem Seitenverhältnis von 1:1 zuließ, können heute auch Fotos im Hoch- oder Querformat hochgeladen werden. Als Vorschau werden diese jedoch auch in 1:1 angezeigt. Für die Storyfotos gibt es zudem eine maximale Dateigröße von 4 Gigabyte. Mehr zu Instagrams Story-Funktion erfahren Sie hier.

Die richtige Bildgröße auf Snapchat

Geofilter1080 x 1920 px

Mehr zu Snapchat: So einfach lässt sich eine Snapchat-Gruppe erstellen

Die richtige Bildgröße auf Twitter

Profilbild400 x 400 pxmax. 100 Kilobyte
Profilheader1500 x 500 pxmax. 10 Megabyte
Fotopostmin. 440 x 220 pxmax. 1024 x 512 pxmax. 5 Megabyte

Wollt ihr auf Twitter statt einem Foto ein animiertes GIF hochladen, dann darf die Datei statt 5 nur 3 Megabyte groß sein.

Die richtige Bildgröße auf YouTube

Profilbild800 x 800 px
Bannerbild2560 x 1440 px
Video Vorschaubild1280 x 720 px

Die richtige Bildgröße auf Tumblr

Profilbild128 x 128 px
Bildpostmax. 1280 x 1920 px

Bei einem Bildpost auf Tumblr dürft ihr nicht 10 Megabyte überschreiten. Animierte GIFs müssen unter 1 Megabyte bleiben und nicht die 500 Pixel überschreiten.

Die richtige Bildgröße auf Pinterest

Profilbild165 x 165 px
Board Vorschaubildgroß: 222 x 150 pxklein: 50 x 50 px
Pin Bildgröße236 px breit

Bei Pinterest ist für das Profilbild eine maximale Dateigröße von 10 Megabyte zu beachten.

Die richtige Bildgröße für jedes Social Media-Portal

Natürlich gibt es noch weitere soziale Netzwerke wie LinkedIn, bei denen die Bildgröße beachtet werden sollte. Diese und weitere Informationen zu Grafikformaten oder Skalierung finden Sie auf makeawebsitehub.

Außerdem interessant: Instagram-Account mit und ohne Facebook erstellen? Hier sind die Tipps

Lieber doch kein Instagram? Wie schaffe ich es, meinen Instagram-Account für immer zu löschen?

ab

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare