Start am 4. Juli

"Stranger Things"-Knaller! Finaler Trailer zu Staffel 3 offenbart gruselige Details

+
Ein neues Unwesen sucht Hawkins heim - und es ist wohl noch unheimlicher als der Demogorgon.

Auf die 3. Staffel der erfolgreichen Netflix-Serie "Stranger Things" warten Fans nun schon seit über einem Jahr. Der finale Trailer verrät spannende Details.

Die 3. Staffel von "Stranger Things" wird von Fans schon seit längerem heiß erwartet: Am 4. Juli 2019 ist es bald soweit und Zuschauer dürfen wieder in die Welt von Hawkins eintauchen.

Neben Teenager-Problemen wird es jedoch auch wieder gruselig: Der finale Trailer zu den neuen Folgen gibt weitere Details zu dem neuen Übel preis, dass die Kleinstadt und seine Bewohner heimsuchen wird.

"Stranger Things" Staffel 3: Das verrät der Trailer zum neuen Monster

Offensichtlich ist etwas gehörig schief gelaufen, als Eleven das Portal zum Upside Down verschloss. Ein bösartiges Unwesen ist hindurch geschlichen - oder war vielleicht schon vorher da - und sitzt nun in Hawkins fest. Und im Gegensatz zum Demogorgon kommuniziert es sogar mit Mike, Eleven und Co. und warnt die Gruppe: "Ihr habt uns hereingelassen. Und jetzt wird euch nichts anderes übrig bleiben, als uns bleiben zu lassen." 

Auch interessant: "Stranger Things": Darsteller plaudert erste Details zu Staffel 3 aus.

Will ist sich sicher, dass das neue Monster auf der Suche nach einem Wirt sein wird - und damit scheint er recht zu haben, wenn man Billys eisigen Gesichtsausdruck richtig interpretiert. Was der Trailer sonst noch zu den neuen Folgen verrät, sehen Sie hier selbst:

Ihre Meinung ist gefragt!

Lesen Sie auch: "Stranger Things": Netflix zeigt erste Szene aus Staffel 3!

Mehr Serien-News: Nicht nur für Sommer-Muffel - Die besten neuen Juli-Serien bei Netflix.

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare