Nintendo Switch

"Animal Crossing: New Horizons" Frühjahrsupdate: Neue Events, Blumen, Kunstwerke und mehr

"Animal Crossing: New Horizons": Neue Events Blumen, Kunstwerke und mehr im Frühjahrsupdate
+
"Animal Crossing: New Horizons": Am 23. April erscheint das Frühjahrsupdate.

"Animal Crossing: New Horizons" bietet Spielern regelmäßig neue Inhalte an. Auch das Frühjahrsupdate bringt wieder viele Neuerungen mit sich.

  • Das Frühjahrsupdate  für  "Animal Crossing: New Horizons" bringt viel Neues mit sich.
  • Faultier Gerd und der Fuchs Reiner statten den Inselbewohnern einen Besuch ab.
  • Außerdem finden zahlreiche einzigartige Events in den kommenden Monaten statt.

"Animal Crossing: New Horizons" ist seit seinem Release wohl der beliebteste Titel bei vielen Nintendo-Switch-Besitzern. Die knuffige Lebenssimulation ist unglaublich umfangreich und bietet den Spielern regelmäßig Neues zu entdecken. Immer wieder gibt es einzigartige Events, wie etwa den Häschentag* vor Ostern.

Auch das Frühjahrsupdate bringt viele neue Inhalte mit sich. Ab dem 23. April steht es allen Spielern kostenlos zur Verfügung. Das Update beinhaltet folgende Events:

"Animal Crossing: New Horizons" Frühjahrsupdate - Neue Besucher auf der Insel

Das Faultier Gerd besucht mit seinem Wagen die Inseln der Spieler. In seiner fahrenden Gärtnerei bietet er Blumensamen und Setzlinge zum Verkauf an, die für knapp 300 Sternis* erworben werden können. Nachdem Kauf können die Blumen und Sträucher, zum Beispiel die Heckenazalee, auf der eigenen Insel eingepflanzt werden.

Außerdem kehrt der Fuchs Reiner  mit seinem Schatzkutter zurück. Mit seinem Boot stattet er den Inselbewohnern ab und zu einen Besuch ab. Reiner verkauft darin Kunstwerke und Möbel in einzigartigen Farben, die in Nooks Laden so nicht erhältlich sind. Wer den Fuchs noch aus früheren "Animal Crossing"-Teilen kennt, weiß, dass man in seinem Laden herausfinden muss, ob seine angebotenen Kunstwerke echt oder gefälscht sind. Sollte man ein echtes ergattern, kann es dem Inselmuseum gespendet werden. Nach und nach entsteht so eine Galerie, die allerlei Gemälde und Skulpturen enthält.

Lesen Sie auch: "Animal Crossing: New Horizons" - Ungewollte Bewohner von der Insel schmeißen

"Animal Crossing: New Horizons" - Diese Events finden in den nächsten Wochen statt

Vom 23. April bis 4. Mai findet bei "Animal Crossing: New Horizons" der Tag der Natur* statt, bei dem Spieler Nook-Meilen sammeln können. Dafür müssen sie unter anderem fleißig Bäume pflanzen und Blumen gießen.

Das nächste Event ist die Mai-Feierei vom 1. bis zum 7. Mai. In der ersten Woche des Monats können Spieler einmalig das Mai-Feierei-Ticket einlösen und damit eine besondere Insel besuchen, die nur vorübergehend verfügbar ist. Dort soll auch ein alter Bekannter auf sie warten.

Danach geht es weiter mit dem Internationalen Museumstag zwischen dem 18. und 31. Mai. In diesem Zeitraum findet ein besonderes Event im Museum statt. Die Spieler begeben sich dabei auf Stempeljagd und müssen dabei beim Anschauen der Fossilien, Fische und Insekten Einträge sammeln. Dafür erhalten sie im Anschluss eine Belohnung.

Im Juni beginnt dann die Hochzeitsaison bei "Animal Crossing: New Horizons". In diesem Monat können Spieler auf Harveys Insel das Ehepaar Björn und Rosina treffen. Die beiden lassen jedes Jahr an ihrem Hochzeitstag Fotos machen. Spieler können ihnen dieses Jahr dabei helfen und bekommen dafür Belohnungen, die mit dem Thema Heiraten zu tun haben.

Auch interessant: "Animal Crossing: New Horizons": Tipps & Tricks zum Spiel - Fische, Insekten, Werkzeuge, Design-Codes

ök

"Cyberpunk 2077", "Doom Eternal" und "Half-Life": Diese Spielekracher erscheinen 2020

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare