Patch 1.09 live

Call of Duty: Modern Warfare - Neuer Patch online - beste Shotgun nutzlos?

+
Call of Duty Modern Warfare Patch

Call of Duty Modern Warfare wurde mit einem neuen Patch bedacht. Das neuste Update bringt Veränderungen für einige Waffen mit sich. 

Call of Duty hat am 19.11.2019 ein neues Update erhalten, welches auf die Nummer 1.09 hört. Das recht kleine Update nimmt vor allem wichtige Änderungen an bestimmten Waffen vor. Aber auch allgemeine Behebungen von Fehlern im Spiel sind mit voon der Partie. 

Call of Duty Modern Warfare: Patch 1.09 schwächt endlich 725 Shotgun ab

Wie ingame.de* berichtet, nimmt der neuste Patch von Modern Warfare Abschwächungen bei der Shotgun 725 vor. Um diese Waffe des Spiels dreht sich unter Spielern des neusten Call of Dutys eine richtige Kontroverse. Mit ihr scheint es möglich, im Multiplayer von Modern Warfare wiederholt Ein-Schuss-Kills zu landen. Dies wäre kein Problem, wenn dies an Fähigkeiten der jeweiligen Spieler liegen würde. Scheinbar sorgen jedoch die nicht ausbalancierten Waffenwerte für die viele Tötungen. Und genau dieser Umstand scheint bei vielen Call of Duty Zockern für Frust zu sorgen. 

Doch nicht nur die Werte der 725 Schrotflinte wurden verändert. Im Gegensatz zur Shotgun wurde das  Sturmgewehr AUG beispielsweise verbessert, um es noch attraktiver für Spieler zu machen. Dieses "nerfen" und "buffen" der Waffen im Multiplayer von Call of Duty Modern Warfare soll nun dafür sorgen, dass die Balanceprobleme der Vergangenheit angehören. 

*ingame.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare