Hacker werden zum Problem!

Phasmophobia: Hacker terrorisieren, wo es eigentlich sicher sein sollte

phasmophobia steam charts hype
+
Phasmophobia: Ein Entwickler erobert im Alleingang die Steam-Charts

Horror-Schrecker Phasmophobia stürmt derzeit die Charts bei Steam und Twitch. Trotzdem hat der Spiele-Hit ein riesiges Hacker-Problem – auch unge ist betroffen.

Hamburg, Deutschland – Weil sich das neue Horror-Game Phasmophobia erst seit einigen Wochen auf dem Markt befindet, gibt es immer noch einige Fehler. So werden Spieler im neuen Hype-Game derzeit von vielen Hacker-Angriffen in Lobbys genervt. Auch der Streamer* Unge* wurde während eines Livestreams in Phasmophobia gehacked.

Im Spiel Phasmophobia dreht sich alles um den blanken Horror und so werden die Gamer in den Wahnsinn getrieben. Jedoch werden die Gamer und Streamer auch von Hackern erschreckt, was so eigentlich nicht seinen sollte. Aufgrund der Hacker-Problematik wurden auch zahlreiche Streamer auf Twitch* und YouTube zutiefst erschreckt. Auch der deutsche YouTube-Streamer Unge bliebt davon nicht verschont.

Auf ingame.de* kann man nachlesen, weshalb viele Spieler und auch Streamer unge von Hackern in Phasmophobia* genervt sind. *ingame.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare