Jeder Aufgabe im Büro gewachsen

Einer für alle(s): Laser-Multifunktionsdrucker im Test

Drucken, Kopieren, Scannen - ein Laser-Multifunktionsdrucker ist für alles gewappnet.
+
Drucken, Kopieren, Scannen - ein Laser-Multifunktionsdrucker ist für alles gewappnet.

Scannen, kopieren und auch Faxen. Solche Drucker sind auch in Zeiten des papierlosen Büros gefragt. Das liegt daran, dass man immer noch in die Verlegenheit kommt etwas auszudrucken und dass Drucker mittlerweile viele smarte Zusatzfunktionen bieten, die so manche Aufgabe deutlich erleichtern können.

Kaum ein Büro kommt ohne einen Drucker aus. Und weil man nicht nur das ein oder andere Blatt drucken muss, sondern auch mal etwas scannen oder kopieren, ist ein Multifunktionsdrucker hier eine Ideale Anschaffung, um alle Büro-Bedürfnisse unter einen Hut zu bekommen.

Viele Multifunktionsdrucker können beispielsweise Dokumente direkt in die Cloud oder einen im Vorfeld definierten Netzwerkordner hochladen. Rechnungen müssen so nicht mehr mühsam zusammengetragen werden, sondern werden an einem zentralen digitalen Ort gesammelt und können sogar noch mit einem Datumsstempel versehen werden.

Im Test von AllesBeste kam es aber nicht nur darauf an, dass die Multifunktionsdrucker solche smarten Zusatzfunktionen beherrschen, sondern auch die Drucker-Basics mussten stimmen. Es mussten 20 Seiten Text genauso ausgedruckt werden, wie ein Diagramm und ein Testfoto. Das Ausdrucken von Bildern ist dabei freilich nicht die Lieblingsdisziplin eines Laserdruckers, ab und zu wird aber auch diese Funktion genutzt und da muss eben auch das Ergebnis stimmen.

Laser-Multifunktionsdrucker im Test: Welches Produkt überzeugt?

Das Testportal AllesBeste hat in Zusammenarbeit mit der Redaktion 18 Multifunktionsdrucker getestet. Testsieger wurde der HP Color Laserjet Pro M283fdw. Texte druckte das Multitalent von HP in nahezu perfekter Schärfe, zudem machten die schwarzen Buchstaben einen satten Eindruck. Auch die Geschwindigkeit mit welcher der Multifunktionsdrucker Dokumente einscannen und kopieren konnte, war im Vergleich zum übrigen Testfeld überdurchschnittlich gut. Das kann man auch von der HP-Software behaupten, die nicht nur spielend einfach in der Handhabung ist, sondern mit der sich der Multifunktionsdrucker auch bequem vom Schreibtisch aus bedienen lässt.

Mehr Informationen und weitere empfehlenswerte Alternativen finden Sie im ausführlichen Test von AllesBeste.

Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

Wer ständig zu viel für sein Handy zahlt, sollte dringend den Tarif wechseln. So können Sie je nach Anbieter im Monat bis zu 25 Euro sparen.
Wer sich regelmäßig zuhause vorkocht, anstatt sich mittags was vom Bäcker zu holen oder in der Kantine zu essen, kann bis zu 100 Euro im Monat einsparen.
Viele zahlen eine Menge Geld für Fitnessstudios - doch gehen kaum hin, besonders nicht in den Sommermonaten. Kostenlose Fitness-Apps sind oftmals genauso gut - und Sie sparen sich pro Monat 50 bis 80 Euro.
Wer regelmäßig mit dem Rad anstatt mit dem Auto in die Arbeit fährt, muss weniger Benzin zahlen. Dadurch bleibt Ihnen Ende des Monats viel Geld übrig - bis zu 200 Euro mehr.
Mit diesen sieben Tipps sparen Sie im Alltag viel Geld

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare