Gesunde Ernährung

Mehr Gemüse essen: Mit diesen Tipps klappt es

Küchenbrett mit drei Brotscheiden von oben fotografiert mit Gurkenscheiben, einem Spiegelei und Radieschen.
+
Statt Wurst und Käse einfach mal Gurkenscheiben aufs Brot, um mehr Gemüse im Alltag zu essen. (Symbolbild)

Um gesünder zu leben oder um ein paar Kilos abzunehmen gehört Gemüse auf jeden Speiseplan. Mit diesen Tipps klappt es leichter, täglich mehr Gemüse zu essen.

München – Gemüse stellt die Grundlage für eine gesunde Ernährung. Dies merkt man auch immer, wenn man sich die Essenspläne der verschiedenen Ernährungsformen und Diäten ansieht: Gemüse nimmt hier einen großen Teil ein und bildet die Basis. Um mehr Gemüse zu essen, gibt es aber ein paar einfache Tipps.

Gemüse aufs Brot klingt vielleicht erst einmal ein wenig abwegig, aber wie wäre es mit einem leckeren Müslibrot mit Frischkäse oder Quark und dünn geschnittenen Gurkenscheiben? Auch Sprossen, Tomaten oder Avocado als Belag schmecken gut und helfen, mehr Gemüse im Alltag zu essen*, schreibt 24garten.de*.

Eine einfache Methode, um mehr Gemüse zu essen, ist Gemüse im Smoothie zu verwenden. Das geht zu jeder Jahreszeit und es ist sogar kein Problem, Obst und Gemüse in Smoothies zu mixen. Spinat passt wunderbar zu Apfel und Ananas oder Grünkohl ergänzen ideal Mangos und Bananen. Der Geheimtipp unter Smoothie-Liebhabern ist aktuell, Blumenkohl zu verwenden. Dieser macht den Smoothie sehr cremig und enthält viele gesunde Inhaltsstoffe. Smoothies können auch in eine Detox-Fastenkur eingebunden werden. *24garten.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare