Archiv – Gesundheit

Norovirus: Das sind die schlimmsten Fälle

Norovirus: Das sind die schlimmsten Fälle

Das Norovirus gehört zu den häufigsten Erregern für plötzlich auftretenden Brechdurchfall. Das Norovirus ist weltweit verbreitet und sehr hartnäckig.
Norovirus: Das sind die schlimmsten Fälle
WHO: Neuer SARS-Verdacht in London

WHO: Neuer SARS-Verdacht in London

New York - In Großbritannien ist ein 49-jähriger Mann aus Katar an einem sogenannten Coronavirus erkrankt, dass auch für die schwere Atemwegserkrankung SARS verantwortlich ist. 
WHO: Neuer SARS-Verdacht in London
Immer mehr Klinik-Patienten sind dement

Immer mehr Klinik-Patienten sind dement

Immer mehr ältere Patienten in Krankenhäusern haben eine Demenz. Schon in der Notaufnahme ist das Klinikpersonal, nach Meinung von Experten, oft überfordert.
Immer mehr Klinik-Patienten sind dement

So viel kassieren niedergelassene Ärzte

München - Spitzenreiter beim Umsatz der Ärzte aus dem Honorar von Behandlung und Diagnose gesetzlich Versicherter sind die Labormediziner. Von Hautarzt bis Internist - so viel verdienen Mediziner.
So viel kassieren niedergelassene Ärzte

Sexuell erregte Frauen ekeln sich weniger

San Francisco - Speichel, Sperma und Schweiß könnten Ekel auslösen. Damit Frauen sich trotzdem verführen lassen, gibt es offenbar eine biologische Lösung: Sexuelle Erregung senkt die Ekelschwelle.
Sexuell erregte Frauen ekeln sich weniger

Bürojobs sind schlecht fürs Herz

Kurze Pausen, fettes Kantinenessen und stundenlanges Sitzen: Bürojobs können der Gesundheit und vor allem dem Herz schaden, warnen Arbeitsmediziner.
Bürojobs sind schlecht fürs Herz