Archiv – Gesundheit

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa

HIV und Aids scheinen kaum noch eine Thema in Europa. Doch jedes Jahr wird die Immunschwäche bei 30.000 Menschen neu diagnostiziert. Viele wissen gar nicht, dass sie das Virus in sich tragen, warnen Experten.
HIV nach wie vor ernstes Problem in Europa
Zu viel Blei in Modeschmuck: Schadstoffe kaum zu erkennen

Zu viel Blei in Modeschmuck: Schadstoffe kaum zu erkennen

Verbraucherschützer schlagen Alarm: Modeschmuck enthält oft mehr Blei oder Cadmium, als gesetzlich erlaubt ist. Die Schwermetalle können ernsthaft krank machen - auch dann, wenn es keine äußerlichen Anzeichen für eine Schadstoffbelastung gibt.
Zu viel Blei in Modeschmuck: Schadstoffe kaum zu erkennen
Gehirnerschütterung ist keine Bagatelle

Gehirnerschütterung ist keine Bagatelle

Es passiert beim Sport, aber auch beim Fahrradsturz: Wenn der Kopf etwas abbekommt, kommt es schnell zu einer Gehirnerschütterung. Betroffene sollten sich unbedingt untersuchen lassen – auch wenn sie sich nach kurzer Zeit wieder fit fühlen.
Gehirnerschütterung ist keine Bagatelle

Kann Salzwasser die Wundheilung beschleunigen?

Es ist ein häufig gehörter Ratschlag: Salzwasser hilft bei der Heilung von Wunden. Entscheidend ist jedoch die richtige Konzentration. Die falsche Dosierung kann auch negative Folgen haben.
Kann Salzwasser die Wundheilung beschleunigen?

Frau im Bad

Frau im Bad

Lungenentzündung nicht unterschätzen

Lungenentzündung ist nicht gleich Lungenentzündung: Die Krankheit, die immer noch tödlich enden kann, verläuft von Patient zu Patient unterschiedlich. Vorbeugen kann man mit einer Impfung - und einem abwehrstarken Immunsystem.
Lungenentzündung nicht unterschätzen

Mit Arzt-Attest Fitnessstudio kündigen

Eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio lohnt sich nur, wenn man auch regelmäßig hingeht. Ist jemand längerfristig krank oder verletzt, kann er die Sportstätte jedoch nicht mehr nutzen. Ihm bleibt die Möglichkeit, zu kündigen. Dabei ist auf eine …
Mit Arzt-Attest Fitnessstudio kündigen

Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

Die Zahl der Krebs-Neuerkrankungen hat sich seit 1970 fast verdoppelt. Durch neue Therapien leben Erkrankte aber auch im Schnitt vier Jahre länger.
Lebenserwartung bei Krebs gestiegen

Wie alt wird ein Mensch? Die wichtigsten Fakten

Wie alt ein Mensch wird, hängt vom wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und medizinischen Umfeld ab - aber auch vom individuellen Lebensstil.
Wie alt wird ein Mensch? Die wichtigsten Fakten

Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen

Die Arbeit am Computer gehört mittlerweile für viele Menschen zum beruflichen Alltag. Gerade wer mehrere Stunden am Tag auf den Bildschirm schaut, sollte seinen Augen mit einer Augenpressur eine kleine Pause gönnen.
Bei Bildschirmarbeit alle zwei Stunden Augenpressur machen

Essstörungen: Zahl der Betroffenen nimmt zu

Magersucht, Bulimie oder Binge-Eating - Essstörungen können sich auch verschiedene Weise zeigen. Immer mehr Menschen in Deutschland leiden der Krankenkasse Barmer GEK zufolge unter Essstörungen.
Essstörungen: Zahl der Betroffenen nimmt zu

Abgelaufene Kontaktlinsen erhöhen Gefahr von Entzündungen

Kontaktlinsen-Träger sollten unbedingt auf das Haltbarkeitsdatum ihrer Linsen achten. Wer die "Mini-Sehhelfer" trotzdem nach Ende der Mindesthaltbarkeit benutzt, dem droht ein unnötiges Risiko.
Abgelaufene Kontaktlinsen erhöhen Gefahr von Entzündungen

Das Geburtshaus: Eine Alternative zum Kreißsaal?

Wenn Krankenhäuser ihre Geburtshilfe-Stationen dicht machen, ist das eine schlechte Nachricht für Mütter. Lange Anfahrtswege und abgelehnte Anfragen sind die Konsequenz. Doch die Geburt im Kreißsaal ist für Schwangere nicht die einzige Option.
Das Geburtshaus: Eine Alternative zum Kreißsaal?

So werden Sie überschüssige Kalorien schnell wieder los

Ob Lebkuchen, Christstollen, Glühwein oder Gänsebraten - den Weihnachtsgenüssen kann kaum jemand widerstehen. Meist folgt der Völlerei die Angst vor unerwünschten Fettpölsterchen. Doch wer rechtzeitig gegensteuert, hat nichts zu befürchten.
So werden Sie überschüssige Kalorien schnell wieder los

Die optimierte Stress-Gesellschaft: Psychiater mahnen zu Muße

Ein aufs Maximum beschleunigtes Arbeitsleben, Wochenenden voller Termine - und eine Gesellschaft, in der vor allem das Äußere eines Menschen zu zählen scheint. Wann nimmt die Psyche Schaden?
Die optimierte Stress-Gesellschaft: Psychiater mahnen zu Muße

Auch einmal Nichtstun für die Gehirn-Gesundheit

Experten für seelische Gesundheit rufen in Zeiten ständigen Leistungsdrucks in der Gesellschaft zu mehr Muße und Gelassenheit auf.
Auch einmal Nichtstun für die Gehirn-Gesundheit

Verborgener Schock: Handel verdeckt Ekel-Fotos auf Tabakpackungen

Seit einem halben Jahr sind abschreckende Fotos auf Zigarettenschachteln Pflicht. Doch Hersteller und Handel haben darauf reagiert - mit einfachen Plastikkarten.
Verborgener Schock: Handel verdeckt Ekel-Fotos auf Tabakpackungen

Schutz gegen Botulismus: Kein Honig für Kinder

Botulismus ist eine Form der Lebensmittelvergiftung. Sie ist sehr selten. Doch wenn sie vorkommt, ist die Vergiftung meist sehr heftig - vor allem bei Kleinkindern. Bei folgenden Lebensmitteln ist Vorsicht geboten.
Schutz gegen Botulismus: Kein Honig für Kinder

Ist die E-Zigarette wirklich gesünder als die Kippe?

München - Das Rauchen steht in der Kritik, trotzdem bleibt Nikotin für viele ein geliebtes Genussmittel. Die E-Zigarette verspricht verheißungsvoll, unschädlich zu sein. Wir prüfen, ob das stimmt.
Ist die E-Zigarette wirklich gesünder als die Kippe?

Fehlende Prävention: Pro Jahr sterben 500.000 Europäer vorzeitig 

Brüssel - Mit besserer medizinischer Vorsorge oder Behandlung könnten pro Jahr eine halbe Million Europäer vor dem Tod bewahrt werden. Nun fordert die EU Gegenmaßnahmen.
Fehlende Prävention: Pro Jahr sterben 500.000 Europäer vorzeitig 

Viele Kreißsäle schließen - Wird Kinderkriegen zum Problem?

Wegen des Kostendrucks verabschieden sich immer mehr Krankenhäuser von ihren Geburtshilfe-Stationen. Den verbliebenen Kliniken fehlen oft Hebammen und Gynäkologen. Der Hebammenverband schlägt Alarm.
Viele Kreißsäle schließen - Wird Kinderkriegen zum Problem?

Nägelkauer brauchen ein anderes Stressventil

Kauen, knabbern, beißen: Im Stress müssen oft die Fingernägel dran glauben. Manchmal steckt hinter der Kauerei aber auch mehr. Das Ergebnis sieht nicht nur unschön aus, sondern begünstigt auch Entzündungen. Betroffene können aber gegensteuern.
Nägelkauer brauchen ein anderes Stressventil

Umfrage: Krebs bleibt die am meisten gefürchtete Krankheit

Trotz aller medizinischen Fortschritte hat die Diagnose Krebs nichts von ihrem Schrecken verloren. Die Furcht vor Demenz oder einem Schlaganfall ist weit weniger verbreitet, wie eine neue Umfrage zeigt.
Umfrage: Krebs bleibt die am meisten gefürchtete Krankheit

Im Bann des Schrittzählers

Schrittzählende Armbänder liegen im Trend. Erste Studien untersuchen nun ihre Wirksamkeit. Doch spornen die elektronischen Helferlein wirklich an, sich mehr zu bewegen?
Im Bann des Schrittzählers

Wie Frauen gut durch die Wechseljahre kommen

Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen: Es trifft nicht jede Frau, aber viele haben in den Wechseljahren mit solchen Beschwerden zu kämpfen. Abfinden müssen sie sich damit aber nicht.
Wie Frauen gut durch die Wechseljahre kommen

Wird Hühnerfleisch durch Abwaschen hygienischer?

Wer die Hähnchenbrustfilets aus der Packung nimmt, wirft sie selten gleich in die Pfanne - zuerst werden die Keime abgewaschen. Doch gibt es überhaupt Belege dafür, dass die Methode funktioniert?
Wird Hühnerfleisch durch Abwaschen hygienischer?

Erkältungsviren sind unterwegs: Noch keine Grippe in Sicht

Die Jahreszeit des Schniefens und Hustens ist angebrochen. Noch verursachen vor allem Erkältungsviren diese Symptome. Aber auch die echte Grippe steht vor dem Start.
Erkältungsviren sind unterwegs: Noch keine Grippe in Sicht

Grippe-Saison steht bevor

Die Jahreszeit des Schniefens und Hustens ist angebrochen. Noch verursachen vor allem Erkältungsviren diese Symptome. Aber auch die echte Grippe steht vor dem Start.
Grippe-Saison steht bevor

Rückenschmerzen: Ärzte röntgen oft vorschnell

Patienten mit Rückenschmerzen werden zu häufig geröntgt oder in einen Tomographen geschoben, wie das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann-Stiftung zeigt. 
Rückenschmerzen: Ärzte röntgen oft vorschnell

Auf Zeichen für Mittelohrentzündung bei Kindern achten

In Elternohren klingt der Name dramatisch. Dabei heilen die meisten Mittelohrentzündungen bei Kindern ohne Komplikationen aus. Um möglichen Problemen für das Hörvermögen vorzubeugen, ist es aber wichtig, das Kind gut zu beobachten.
Auf Zeichen für Mittelohrentzündung bei Kindern achten

Vielseitige Ernährung schützt vor Eisenmangel

Eisen kann der Körper nicht selbst produzieren. Er braucht es aber für den reibungslosen Sauerstofftransport im Körper. Darum raten Experten zu einer ausgewogenen, vielseitigen Ernährung.
Vielseitige Ernährung schützt vor Eisenmangel

Expertin: Gesundheit bei Männern häufig kein Thema

Einerseits gehen Männer seltener zum Arzt als Frauen, andererseits riskieren sie öfter ihre Gesundheit. Soll sich das ändern, sind neben den Männern selbst auch Partner und Familie gefragt.
Expertin: Gesundheit bei Männern häufig kein Thema

Bei Parodontitis kann sich Wechsel der Krankenkasse lohnen

Eine professionelle Zahnreinigung hilft meist bei Parodontitis. Die wird aber von den meisten Krankenkassen nicht übernommen. Manche Versicherer übernehmen sie in bestimmten Fällen wiederum doch. Ein Vergleich lohnt sich.
Bei Parodontitis kann sich Wechsel der Krankenkasse lohnen

Antibiotika helfen immer häufiger nicht mehr

Antibiotika versagen immer häufiger gegen Bakterien. Die Zahl der resistenten Keime nimmt zu. Bis zu 25.000 Todesfälle werden jährlich in Europa auf Bakterien zurückgeführt. 
Antibiotika helfen immer häufiger nicht mehr

Eine halbe Milliarde Inder haben keine Toilette

Neu Delhi - Mehr als eine halbe Milliarde Inder haben keinen Zugang zu einer Toilette. Und viele benutzen sie auch dann nicht, wenn sie eine haben. Fünf ungewöhliche Aktionen steuern dagegen.
Eine halbe Milliarde Inder haben keine Toilette

So bleiben Sie im Herbst gesund

Der Herbst ist oft nicht nur grau und regnerisch, sondern geht auch mit lästigen Erkältungen einher. Wer sich jetzt richtig verhält, kommt jedoch ohne Schnupfen davon. 
So bleiben Sie im Herbst gesund

Bonusheft verloren: Zahnarzt kann Informationen nachtragen

Ein lückenlos geführtes Bonusheft kann den Geldbeutel schonen, wenn dann doch irgendwann eine teure Zahnarztbehandlung ansteht. Doch was, wenn es verloren geht?
Bonusheft verloren: Zahnarzt kann Informationen nachtragen

So eklig sind Geldautomaten wirklich

Ein mulmiges Gefühl am Geldautomaten kennt wohl jeder. Neben der Sorge um die frischen Scheine, gruselt es viele Leute schon vor den Tasten. Ob Automaten verkeimt sind, wollten US-Forscher wissen. 
So eklig sind Geldautomaten wirklich

Hilft Pusten wirklich bei kleinen Wunden?

Wenn Kinder im Freien toben kann es schon mal zu Stürzen und kleinen Wunden kommen. Eine uralte "Heilmethode" ist das Pusten. Doch bringt die Luft wirklich etwas - oder ist es gar schädlich?
Hilft Pusten wirklich bei kleinen Wunden?

Bluthochdruck keine Wohlstandskrankheit mehr

Den Bluthochdruck zu senken gilt als probates Mittel, um das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt zu senken. Das gelingt in ärmeren Ländern deutlich schlechter als in reichen.
Bluthochdruck keine Wohlstandskrankheit mehr

Wenn Sorgen krankhaft werden

Ein Blick auf die Uhr genügt, um den Sorgenkreislauf in Gang zu bringen: Müsste der Partner nicht längst zurück sein? Hatte er einen Unfall? Ist er schwer verletzt? Menschen mit generalisierter Angststörung leben in ständiger Sorge um sich und …
Wenn Sorgen krankhaft werden

Arztwechsel: Wenn chronisch kranke Kinder groß werden

Kinder mit schweren chronischen Erkrankungen werden heute deutlich älter als früher. Doch der Übergang in die Erwachsenenmedizin funktioniert nicht immer reibungslos. Strukturierte Programme sollen den Weg erleichtern.
Arztwechsel: Wenn chronisch kranke Kinder groß werden

Trainieren wie beim Militär

Wer seinen Militärdienst geleistet hat, dem wird der Begriff Boot Camp vermutlich etwas sagen. Doch auch im Freizeitsport ist der Trainingsstil, der einem alles abverlangt, nicht mehr ganz fremd. Hier geht es um mehr als bloße Fitness.
Trainieren wie beim Militär

Andauernder Fieberkrampf - Eltern sollten den Notarzt rufen

Kleine Kinder können schnell sehr hohes Fieber bekommen. In einigen Fällen kommt es dann sogar zu einem Krampf. Hält dieser Zustand jedoch zu lange an, ist ein Notarzt erforderlich.
Andauernder Fieberkrampf - Eltern sollten den Notarzt rufen

Mediziner wegen Kopfschmerzen bei Kindern alarmiert

Nicht nur viele Erwachsene, sondern auch viele Kinder leiden regelmäßig unter Kopfschmerzen. Doch für die jüngeren Patienten gibt es zu wenig Anlaufstellen, warnen Mediziner.
Mediziner wegen Kopfschmerzen bei Kindern alarmiert

Weiter kein Rückgang bei HIV-Neuinfektionen

"Kondome schützen": Seit Jahren fließt viel Geld in Kampagnen gegen HIV. Auch Medizin ist heute verfügbar. Beim Kampf gegen HIV zeichnet sich in Deutschland aber noch kein Durchbruch ab.
Weiter kein Rückgang bei HIV-Neuinfektionen

Juckendes und rotes Auge: Augengrippe kann Auslöser sein

Auch die Augen können von Grippeviren betroffen sein. Diese befallen Binde- und Hornhaut, die Symptome sind unangenehm. In der Regel verläuft die Augengrippe aber harmlos. Vorbeugend hilft: häufig Hände waschen.
Juckendes und rotes Auge: Augengrippe kann Auslöser sein

Mehr als sechs Millionen Menschen leiden an Diabetes

In Deutschland leiden mehr als sechs Millionen Menschen an Diabetes - inklusive der Dunkelziffer könnten es sogar 7,6 Millionen sein.
Mehr als sechs Millionen Menschen leiden an Diabetes

Kann man die Weihnachtsgans noch essen?

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einem Hühner-Zuchtbetrieb sind Verbraucher verunsichert. Das Virus H5N8 ist extrem ansteckend. Können sich auch Menschen mit dem Virus infizieren?
Kann man die Weihnachtsgans noch essen?

Wadenwickel bei Fieber sollte nicht zu kalt sein

Das haben schon unsere Großmütter gemacht: Bei fiebrigen Kindern Tücher nass machen und um die Waden wickeln. Das kann das Fieber tatsächlich senken. Allerdings ist das Wie und Wann entscheidend.
Wadenwickel bei Fieber sollte nicht zu kalt sein