Archiv – Gesundheit

Corona-Experte hält vierte Impfung für kontraproduktiv

Corona-Experte hält vierte Impfung für kontraproduktiv

Der vierte Pieks gegen Corona? Ein Experte erklärt, warum eine zweite Auffrischungsimpfung im Moment sogar nachteilig wäre.
Corona-Experte hält vierte Impfung für kontraproduktiv
Virologe Watzl erklärt: Warum manche Menschen nicht an Covid-19 erkranken

Virologe Watzl erklärt: Warum manche Menschen nicht an Covid-19 erkranken

Die Zahlen bei den Neuinfektionen bleiben hoch. Doch gibt es Menschen, die sich nicht mit Corona infizieren. Sind diese immun?
Virologe Watzl erklärt: Warum manche Menschen nicht an Covid-19 erkranken
Corona am Puls erkennen? Studie macht Hoffnung mit Smartwatches

Corona am Puls erkennen? Studie macht Hoffnung mit Smartwatches

Immer mehr Funktionen vereinen sogenannte Wearables in sich. Bestimmte Angaben können vor COVID-19-Infektionen schützen.
Corona am Puls erkennen? Studie macht Hoffnung mit Smartwatches

Mit Sonnencreme und warmer Dusche: So macht Anbaden Spaß

Bis zum Sommer vergehen noch ein paar Wochen. Die Freibadsaison startet aber jetzt schon - und zwar ohne die Corona-Einschränkungen der vergangenen Jahre. Tipps für den zeitigen Sprung ins kalte Wasser.
Mit Sonnencreme und warmer Dusche: So macht Anbaden Spaß

Schneller gesund dank Brot? Neue Studie zeigt auf, welche Ernährung den Covid-19-Verlauf positiv beeinflusst

Die einen erkranken schwer an Covid-19, die anderen spüren die Infektion nicht einmal. Forscher fanden jetzt heraus, dass die Ernährung den Krankheitsverlauf beeinflussen kann.
Schneller gesund dank Brot? Neue Studie zeigt auf, welche Ernährung den Covid-19-Verlauf positiv beeinflusst

Alle krank nach Ostern: Bundesweite Corona-Inzidenz deutlich gestiegen, aber was sagt das aus?

Um fast 120 Punkte ist die Corona-Inzidenz von Montag auf Dienstag geklettert. Was bedeutet das? Schlagen die Familienzusammenkünfte an Ostern nun doch durch?
Alle krank nach Ostern: Bundesweite Corona-Inzidenz deutlich gestiegen, aber was sagt das aus?

Bei Kindern mit Übergewicht regelmäßig Blutdruck messen

Wenn Kinder und Jugendliche Übergewicht haben, sollten ihre Eltern sie besonders unterstützen. Dazu gehört zum Beispiel, dass sie nach Hilfsangeboten suchen, aber auf den Blutdruck im Blick behalten.
Bei Kindern mit Übergewicht regelmäßig Blutdruck messen

Mit einer App das Herzalter bestimmen: So einfach gehts

Mediziner warnen immer wieder, dass viele Menschen ein erhöhtes Herzinfarktrisiko hätten. Aber trifft das auch auf einen selbst zu? Eine neue App der Herzstiftung soll das bewerten können.
Mit einer App das Herzalter bestimmen: So einfach gehts

Studie: Verringern Antibiotika die Impfwirkung bei Kindern?

Antibiotika haben ungezählten kranken Kindern geholfen. Nun gibt es Hinweise auf eine weitere Nebenwirkung der Medikamente. Offen ist jedoch, wie bedeutend diese ist.
Studie: Verringern Antibiotika die Impfwirkung bei Kindern?

Schließt Ihre Lieblingsapotheke auch bald? Fachkräftemangel spielt wesentliche Rolle

In der Corona-Krise kamen für viele Apotheken zusätzliche Aufgaben wie Schnelltests oder Impfnachweise dazu und belebten auch das Geschäft. Eine generelle Trendwende sieht die Branche aber nicht.
Schließt Ihre Lieblingsapotheke auch bald? Fachkräftemangel spielt wesentliche Rolle

Depressionen-Trigger Dauerlärm: Welchen Effekt eine zu laute Umgebung auf Ihren Körper hat

Dröhnen, Bummern, Kreischen: Dass Lärm nervt, weiß jeder. Doch andauernde Lärmbelästigung kann sogar konkrete Krankheiten fördern.
Depressionen-Trigger Dauerlärm: Welchen Effekt eine zu laute Umgebung auf Ihren Körper hat

Hygiene-Routinen: Was machen wir weiter, was lassen wir?

In Sachen Hygiene hat Corona eine neue Zeit eingeläutet. Nicht erst mit dem Fall der Maskenpflicht fragen sich einige: Welchen Hygiene-Routinen bleibe ich weiterhin treu - und was kann ich lassen?
Hygiene-Routinen: Was machen wir weiter, was lassen wir?

Stoffwechselerkrankung bei Kindern kann früh erkannt werden

Wird die angeborene Stoffwechselerkrankung FH bei Kindern früh erkannt, können spätere Herz-Kreislauferkrankungen vermieden werden. Im Rahmen einer Pilotstudie bietet das Deutsche Herzzentrum München hierfür ein spezielles Behandlungsprogram an.
Stoffwechselerkrankung bei Kindern kann früh erkannt werden

Psychische Leiden häufig schon in jungen Jahren

Seelische Erkrankungen sind in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Das hat nicht nur individuelle, sondern auch gesellschaftliche Folgen. Laut einer Umfrage sind viele bereits in jungen Jahren betroffen.
Psychische Leiden häufig schon in jungen Jahren

Hepatitis-Fälle bei Kindern häufen sich auch in Europa: Zusammenhang mit Corona?

Nahezu in ganz Europa häuft sich bei Kindern die Zahl an mysteriösen Hepatitis-Erkrankungen. Die Symptome sind unterschiedlich. Muss Deutschland sich sorgen?
Hepatitis-Fälle bei Kindern häufen sich auch in Europa: Zusammenhang mit Corona?

Fast jede dritte Geburt ist in Deutschland ein Kaiserschnitt

Ein Kaiserschnitt ist oft nicht das, was sich werdende Mütter wünschen. Dennoch wird er immer häufiger durchgeführt. Im internationalen Vergleich liegt Deutschland bei der Kaiserschnittrate im oberen Drittel.
Fast jede dritte Geburt ist in Deutschland ein Kaiserschnitt

Größere Erfolgschancen in spezialisierten Krebs-Zentren

Die Genesung von einer Krebserkrankung hängt maßgeblich von der Qualität der Behandlung ab. In spezialisierten Zentren sind die Heilungschancen besonders hoch.
Größere Erfolgschancen in spezialisierten Krebs-Zentren

Alkoholkonsum in Deutschland bleibt hoch

Weniger Kippen, mehr Wasserpfeife: So in etwa entwickelt sich das Rauch-Verhalten in Deutschland. Auch beim Glücksspiel ändert sich was.
Alkoholkonsum in Deutschland bleibt hoch

Probleme beim Schlafen? Diese drei Nährstoffe könnten Abhilfe schaffen

Schlaflose Nächte sind bei Ihnen keine Seltenheit? Schuld sind oftmals Stress, Erkrankungen oder Umwelteinflüsse – auch ein Mangel an Nährstoffen kann dahinter stecken.
Probleme beim Schlafen? Diese drei Nährstoffe könnten Abhilfe schaffen

Kurzsichtigkeit als „globale Epidemie“: Vor allem eine Gruppe ist gefährdet, die Sehschwäche zu entwickeln

Sie sind Brillenträger? Damit sind Sie nicht allein. Immer mehr Menschen brauchen die Sehhilfe. 2050 soll mehr als die Hälfte der Menschheit kurzsichtig sein. Man kann gegensteuern.
Kurzsichtigkeit als „globale Epidemie“: Vor allem eine Gruppe ist gefährdet, die Sehschwäche zu entwickeln