Rangelei

Betrunkener Passagier prügelt sich mit Piloten - Flugbegleiterin wird suspendiert

+
Nicht nur in Flugzeugen geraten Passagiere und Crew aneinander. (Symbolbild)

Ein Zwischenstopp gerät außer Kontrolle und am Ende bezahlt eine Flugbegleiterin den Preis. Kollegen fragen sich nun, warum der Pilot davon kommt.

Ein Flug von Sydney nach London mit Zwischenstopp in Singapur endete für eine Flugbegleiterin vorzeitig. Der Grund: Ein betrunkener Passagier hat sich mit dem Piloten der British-Airways-Maschine eine Schlägerei geliefert.

Prügelei in Hotel: Passagier und Pilot geraten aneinander

Der Vorfall ereignete sich beim Zwischenstopp in Singapur. Die beiden Streithähne sind in der Lobby des Hotels aneinander geraten, in dem die Crew übernachtet hat. Bei dem betrunkenen Passagier handelte es sich laut der britischen The Sun um den Freund einer der Flugbegleiterinnen.

Warum sich der Freund mit dem Piloten angelegt hat, ist bislang nicht bekannt. Die Flugbegleiterin wurde nach dem Vorfall suspendiert. British Airways untersucht nun, was vorgefallen ist. Erst im Juli 2019 sorgte die Fluglinie für Schlagzeilen, als ein Gepäckband am Flughafen London Heathrow ein Chaos verursachte.

Lesen Sie auch: "Ekelhaftes Schwein" - Was dieser Mann im Flugzeug macht, schockiert alle.

Crew schmuggelte offenbar Alkohol aus dem Flieger

Den Piloten treffen offenbar keine Sanktionen, schreibt The Sun. Ein Insider soll dem Nachrichtenportal verraten haben, dass sich die Crewmitglieder wundern, warum nur die Flugbegleiterin bestraft wurde und der Pilot unbehelligt blieb.

Der Insider erklärte zudem, dass sich Teile der Crew betrunken haben, angeblich mit Alkohol, den sie aus der Maschine geschmuggelt haben. Der Freund war mit dabei, weil die Flugbegleiterin ihn auf die Reise eingeladen habe. Der Arbeitseinsatz von Singapur nach London war für die Frau vorzeitig beendet.

Ein Sprecher von British Airways erklärte laut The Sun, dass man von seinen Kollegen nur das beste Verhalten erwarte und bei Verstößen entsprechende Maßnahmen ergreife.

Auch interessant: Frau schläft in Flugzeug ein, andere Passagiere ekeln sich vor ihr - verstehen Sie, warum?

anb

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare