Temperatursturz durch Kaltfront

Wetter in Spanien wird zum Ende der Woche herbstlich

Die Insel vor Alteas Olla-Bucht mit großen Wolken.
+
In Spanien wird das Wetter allmählich herbstlich: Wolken, Regen und Temperaturstürze sind angekündigt.

Das Wetter in Spanien ändert sich: Ab Ende der Woche bringt eine Kaltfront auch an die Costa Blanca herbstliche Temperaturen.

In Spanien* wird es zum Ende der Woche herbstlich. Eine Kaltfront sorgt ab Freitag dafür, dass sich das Wetter in ganz Spanien ändert und die Temperaturen auch an der Mittelmeerküste sinken*, wie costanachrichten.com* berichtet. Die Front trifft vom Atlantik aus im Nordwesten auf die Iberische Halbinsel und zieht dann bis zu den Balearen.

An der Costa Blanca* rechnen Meteorologen ab dem Wochenende mit maximal 25 Grad. Regnen wird es aber höchstens vereinzelt. Auf Mallorca und den anderen Balearen-Inseln kann es ebenso Schauer geben. Unterdessen rechnen die Wetter-Experten in höheren Lagen im Norden von Spanien bereits mit dem ersten Schnee. *costanachrichten.com ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare